Kategorie: Alle News

Cybersicherheit im Blick behalten: Mit SIEM-Systemen gegen Cyberangriffe vorgehen!

Unternehmen müssen Cybersicherheit ernst nehmen! SIEM-Systeme sind unverzichtbar, um Angriffe frühzeitig zu erkennen. Sie sammeln und analysieren Logdaten aus der gesamten IT-/OT-Umgebung und ermöglichen eine umfassende Sicherheitsüberwachung. Erfahren Sie hier, wie SIEM-Systeme in Kombination mit Cloud-Services und MDR effektiv vor Cyberangriffen schützen können.

auf factory-innovation.de weiterlesen

GESUCHT: Die besten ERP-Lösungen des Jahres 2024

Der Wettbewerb "ERP-System des Jahres" ist die wichtigste ERP-Auszeichnung in Europa und findet 2024 zum 19. Mal statt. Freuen Sie sich als ANWENDER auf den Digitalen Pitch mit den Finalisten. ANBIETER können sich bis zum 1. Mai registrieren und bis 27. Mai die Bewerbungsunterlagen einreichen. Hier informieren und anmelden.

auf erp-management.de weiterlesen

ERP Anwender Lounge - 24. April 2024 - Hannover Messe

WISSEN FÜR ANWENDER: Sie haben Fragen zu aktuellen ERP-Trends und zum eigenen ERP-System und möchten diese in entspannter Lounge-Atmosphäre mit renommierten Experten im kleinen exklusiven Kreis diskutieren? Die Hannover Messe, GITO und ERP MANAGEMENT machen es möglich und laden Sie dazu ein inklusive Messeticket. Hier informieren und registrieren.

auf erp-management.de weiterlesen

Neue Lernumgebungen in der Industrie: Experteninterview mit Georg David Ritterbusch

Viel wird dieser Tage über die transformativen Potenziale von Technologien wie Virtual Reality oder Künstliche Intelligenz spekuliert. Doch wie können sie das Lernen und Arbeiten konkret bereichern? Im Experteninterview erklärt Georg David Ritterbusch wie in industrieorientierten Forschungsprojekten neue Lernumgebungen erfolgreich realisiert werden und worauf es dabei ankommt um Veränderung zu bewirken.

auf factory-innovation.de weiterlesen

Digitale Transformation greifbar für den Mittelstand

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen stehen noch immer vor der Herausforderung des digitalen Wandels. Reifegradmodelle bieten eine Möglichkeit, die Ist-Situation innerhalb des Unternehmens zu erfassen, und unterstützen die Bildung einer Industrie-4.0-Vision. Um die Überführung dieser Vision in konkrete Entscheidungsschritte zu ermöglichen, wird hier eine Methodik vorgestellt, mit der Unternehmen sich eine Roadmap für die Gestaltung des digitalen Wandels erarbeiten können.

auf industrie-management.de weiterlesen

Agilität im unternehmerischen Innovationsprozess fördern

In einem dynamischen Wettbewerbsumfeld ist Agilität und Innovationsfähigkeit für KMU wichtiger denn je. Eine neue Kompetenzplattform soll KMU dabei unterstützen, ihre Agilität und Innovationsfähigkeit zu steigern. Die Plattform basiert auf einem ko-kreativen Ansatz und berücksichtigt die Bedürfnisse von KMU aus unterschiedlichen Branchen und Regionen.

auf industrie-management.de weiterlesen

Die Digitalisierung der Textilproduktion

Die Entwicklung von Textilprodukten ist mit hohem Material-, Zeit-, Personal- und Kostenaufwand verbunden. Bisher beruht der Entwicklungsprozess auf dem Knowhow langjähriger Fachkräfte. Aufgrund des Fachkräftemangels und der Altersstruktur der Beschäftigten in der Textilbranche ist der langfristige Wissenstransfer gefährdet. Eine verlässliche Dokumentation der Prozesse durch digitale Zwillinge würde dem entgegenwirken.

auf industrie-management.de weiterlesen

IoT komplett in ERP integriert
: Modellfabrik der Abdullah-Gül-Universität in Kayseri, Türkei

Gemeinsam mit der lokalen Handelskammer und der Abdullah-Gül-Universität hat die Firma IAS – Industrial Application Software – in Kayseri (Türkei) eine Lernfabrik geschaffen. In der integrierten Modellfabrik für Smart Factory, ERP und MES werden über 80 Trainings im Jahr durchgeführt. Lesen Sie hier wie eine nahtlose Integration zwischen ERP und Shopfloor-Ebene geschaffen wurde.

auf factory-innovation.de weiterlesen

Die Welt der Werkerassistenzsysteme in der Automobilindustrie

Die Einführung eines Werkerassistenzsystems auf dem Shopfloor erfordert sorgfältige Planung und Umsetzung. Von der Analyse der Arbeitsprozesse bis zur Integration von Hardware und Software – erfahren Sie in unserem Artikel, wie Unternehmen in der Automobilindustrie mithilfe von Touchpanels und Standardsoftware Montageprozesse optimieren, Transparenz in der Fertigung erhöhen und Effizienz wie Qualität ihrer Produktion steigern.

auf factory-innovation.de weiterlesen

Digital-Live-Event: Das Finale des Factory Innovation Award 2024

Am Dienstag, 12.03.2024 und Freitag, 15.03.2024 präsentieren sich die Finalisten des Factory Innovation Award 2024 im Digitalen Pitch der Jury. Sie möchten live dabei sein und mehr über die Teilnehmer und Lösungsansätze erfahren? Mit dem Expert-Abo können Sie sich bei FACTORY INNOVATION kostenfrei als Zuschauer registrieren. Der Pitch wird aufgezeichnet und steht Pro-Abonnenten danach on demand zur Verfügung.

auf factory-innovation.de weiterlesen

ERP Anwender Lounge auf der Hannover Messe

Sie haben Fragen zu aktuellen ERP-Trends und zu Ihrem eigenen ERP-System und möchten diese in entspannter Lounge-Atmosphäre mit renommierten Experten im kleinen Kreis diskutieren? Die ERP Anwender Lounge auf der Hannover Messe macht es möglich! SAVE THE DATE: Mittwoch 24. April 2024 um 17 Uhr – Hannover Messe, Hannover. Hier anmelden.

auf forms.zohopublic.com weiterlesen

Lean Labor: Praxisnah und zukunftsorientiert

Die Digitale Transformation, die durch die intensive Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien gekennzeichnet ist, führt zu einer Zunahme der Komplexität in allen Branchen und Geschäftsbereichen. Lernfabriken simulieren reale Industriebedingungen und inspirieren zu Verbesserungen im Produktionsalltag: Produktivitätssteigerungen, kürzere Durchlaufzeiten, geringere Kosten. Erfahren Sie hier, wie Studierende mit auf die Herausforderungen in der Industrie vorbereitet werden können.

auf factory-innovation.de weiterlesen

Vernetzung von Mitarbeitern als Chance für bessere Produktionsprozesse

Die Digitalisierungsbestrebungen in produzierenden Unternehmen sind in der Regel auf die Vernetzung von Maschinen, die Einführung einer digitalen Fertigungssteuerung und vielfältige, häufig sperrige Insellösungen fokussiert. Wie kann das für operative Mitarbeiter verbessert werden? Erfahren Sie hier, wie Vernetzung als Chance genutzt werden kann.

auf factory-innovation.de weiterlesen

ERP – jetzt in der Cloud?

Eine internationale Studie der Natuvion und NTT DATA Business Solutions hat sich mit dem Wechsel bestehender ERP-Strukturen in die Cloud beschäftigt. Zu diesem Zweck wurden weltweit insgesamt 630 Unternehmen einer repräsentativen Befragung unterzogen. Im Fokus dabei: die Rahmenbedingungen, regionalen Unterschiede und Anforderungen der digitalen Transformationsinitiativen. Lesen Sie hier was bei Transformationsprojekten im ERP-Umfeld zu beachten ist.

auf erp-management.de weiterlesen

Modellierung von Einflüssen auf das Wire Arc Additive Manufacturing

Das Wire Arc Additive Manufacturing, kurz WAAM, ist ein additives Fertigungsverfahren, das metallische Bauteile mittels 3D-Modelldaten fertigt. Anwendungsbereiche sind Rapid Prototyping und Tooling, Direct Manufacturing und Additive Repair. Die größten Vorteile liegen in der kostengünstigen Anlagentechnik sowie den hohen Abscheidungsraten. Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

auf industrie-management.de weiterlesen

Prozessmodellierung für Unternehmensanpassung und Wettbewerbsvorteile

Eine detaillierte Analyse und transparente Dokumentation von Geschäftsprozessen sind entscheidend für Unternehmen, um sich an Veränderungen anzupassen und Innovationen zu integrieren. Die Anwendung semantischer Modellierungssprachen bietet dabei hohe Transparenz und Nachvollziehbarkeit. Lesen Sie den vollständigen Artikel für praxisnahe Einblicke und methodisches Verständnis.

auf industrie-management.de weiterlesen

BPM – Treiber der Digitalisierung

Business Process Management (BPM) hat in den letzten Jahren eine steile Entwicklung hingelegt. Denn das Dokumentationstool von einst hat sich zu einer zukunftsfähigen Technologie entfaltet, die Unternehmen beim Digitalisieren ihrer Geschäftstätigkeiten unterstützt. Und nicht nur das: durch Einbinden von Anwendungen wie #LowCode, #RPA oder #KI bringt es auch die Transformation zu einem datengetriebenen Geschäftsmodell entscheidend voran. Mehr dazu hier.

auf erp-management.de weiterlesen

Japanische Best Practice und „new KAIZEN“ in der Industrie 4.0-Beratung

In japanischen Unternehmen ist der kontinuierliche Verbesserungsprozess Routine und wird Bottom-up von allen Ebenen effektiv gelebt. Im Interview mit der Beratung ABeam erfahren Sie, wie das funktioniert, was der neue Kaizen Weg ist, warum 4IR Executives einen cross-industry Blick benötigen und wie Japan die digitale Transformation angeht.

auf factory-innovation.de weiterlesen

Die neue Ausgabe ERP Management: Wie geht es mit ERP-Systemen weiter?

Sind überhaupt noch Neuerungen zu erwarten? Oder geht der Trend längst hin zu unabhängigen Services, die beliebig miteinander verbunden werden können? Und welche Rolle spielt die Cloud dabei? Im aktuellen Heft von ERP Management finden Sie antworten auf diese Fragen. Darüber hinaus gibt es Einblicke und Best Practices rund um die Themen ERP international, Datenmanagement, S/4HANA und ERP-Transformation.

auf erp-management.de weiterlesen

Jörg W. Fischer ist unser Autor des Jahres 2023

Langjährige Leser wissen: Bei ERP Management bekommt man stets Qualität. Nun haben wir Jörg W. Fischer zum Autor des Jahres 2023 gekürt. Packend und nachvollziehbar beschreibt Fischer in seinem herausragenden Fachbeitrag „ERP, PLM, MES und CRM“ die essenzielle Rolle der Digitalisierung, die Unternehmen dazu zwingt, Prozesse zu hinterfragen, Agilität zu implementieren und sich mit datenbasierten Geschäftsmodellen auseinanderzusetzen. Wir gratulieren zu diesem Erfolg und bedanken uns herzlich.

auf erp-management.de weiterlesen

Maßgeschnittene Software mittels Low Code: Chancen & Risiken bei der Erstellung fabriknaher ERP-Lösungen

Ende 2022 prognostizierte das Analystenhaus Gartner, dass der weltweite Markt für Low Code-Entwicklungstechnologien im Jahr 2023 um fast 20 % wachsen wird. Bis 2025 sollen 70 % der Unternehmen Low Code für neue Anwendungen nutzen. Im Jahr 2020 waren es allerdings weniger als 25 %. Doch was steckt hinter Low Code? Warum sehen Experten die neue Methode als Enabler der Digitalen Transformation? Die Gründe hierfür sind vielfältig. Erfahren Sie mehr über Low Code in der Digitalen Transformation.

auf factory-innovation.de weiterlesen

Potenziale und Anwendung des Industrial Metaverse

Das Konzept des „Metaverse“ beschreibt eine Umgebung, in der die physische und digitale Welt miteinander verschmelzen. Durch den Einsatz von Mixed-Reality-Technologien wird eine multisensorische und dynamische Interaktion in Echtzeit mit virtuellen 3D-Umgebungen, digitalen Objekten und anderen Menschen ermöglicht. Mehr über das Konzept des Industrial Metaverse und sein Potenzial für die produzierende Industrie erfahren Sie hier.

auf industrie-management.de weiterlesen

Der Resiliency Index: Wo stehen Unternehmen?

Unternehmen weltweit erkennen Resilienz als wichtigen Erfolgsfaktor. Bisher fehlt es jedoch mehrheitlich an der praktischen Umsetzung. Die aktuelle Studie „Resiliency Rules Report“ von SAS beleuchtet den Status quo und zeigt, wo Handlungsbedarf herrscht. Welche Länder die Resilienz-Vorreiter sind, lesen Sie hier.

auf erp-management.de weiterlesen

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2024, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.