Kategorie: Energie- / Umwelttechnik News

Neues Cross-Cluster-Projekt CE:Bat

Wie können Lithium-basierte Batterien und Akkus zu einer zirkulären Wirtschaft beitragen? Dazu werden die Einflüsse und Auswirkungen auf bayerische Unternehmen und andere Stakeholder im Wertschöpfungsnetzwerk evaluiert. „Circular Economy: Li-Ionen Batterien“ (CE:Bat) soll nicht nur Produzenten der Ausgangsmaterialien, Batteriehersteller und Nutzer, sondern auch Entsorger und Recycler berücksichtigen.

auf umweltcluster.net weiterlesen

Antrittsbesuch Umweltcluster Bayern bei Staatsminister Dr. Fabian Mehring

Am 23. Februar 2024 war der Umweltcluster Bayern zum Antrittsbesuch bei Staatsminister Dr. Fabian Mehring im Bayerischen Staatsministerium für Digitales eingeladen. Im Rahmen dieses Treffens tauschten sich die Clustersprecherin Frau Dr. Stephanie Kauf-Schraml und der Geschäftsführer Herr Alfred Mayr mit Herrn Staatsminister Dr. Fabian Mehring über die Bedeutung der Digitalisierung für die Transformation der Wirtschaft sowie das Erreichen der Nachhaltigkeitsziele aus.

auf umweltcluster.net weiterlesen

Projekttreffen ReSoCart-ED

Am 2. Februar 2024 begrüßten Dr. Viktor Klein und Dr. Stefan Riegg die Projektpartner Florian Werthmann und André Rückert von ECOLOGICON zum halbjährlichen Projekttreffen - diesmal in Augsburg. Da das Projekt ReSoCart-ED dank einer Verlängerung nun noch bis zum 30. Juni 2024 läuft, stand die Planung der letzten Monate für einen erfolgreichen Projektabschluss im Fokus.

auf umweltcluster.net weiterlesen

Werden Sie "circular pioneer!" - Jetzt für den CEFoodCycle Award bewerben!

Im Rahmen des Interreg-Forschungsprojektes CEFoodCycle werden Unternehmen, Initativen oder Personen gewürdigt, die sich aktiv für die Reduzierung von Lebensmittelabfällen einsetzen und innovative Konzepte der Kreislaufwirtschaft planen oder bereits umgesetzt haben. Bewerben Sie sich jetzt! Die Bewerbungsfrist läuft bis Ende März.

auf umweltcluster.net weiterlesen

Antrittsbesuch UCB bei Staatssekretär Gotthardt (STMWi) zu Jahresbeginn

Am 9.1.2024 war das UCB zum Antrittsbesuch bei Staatssekretär Tobias Gotthardt im Bayerischen Wirtschaftsministerium eingeladen. Um die bayerische Umweltwirtschaft gemeinsam regional, national und international zu stärken, arbeiten der Umweltcluster Bayern und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie seit Jahren Hand in Hand. Im Fokus des Treffens stand die Stärkung dieser erfolgreichen Zusammenarbeit.

auf umweltcluster.net weiterlesen

Umweltcluster Bayern beim Empfang für die Cluster-Offensive Bayern

Am 05.02.2024 nahm der Umweltcluster Bayern auf Einladung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums am Empfang für die Cluster-Offensive teil. Anlass war der Beginn der nunmehr fünften Förderperiode für die bayerischen Cluster. Neben den Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle nutzten auch etliche Clustermitglieder die Gelegenheit zum Netzwerken. Zudem besuchte Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger den Stand des Umweltclusters und tauschte sich mit Clustersprecherin Dr. Stephanie Kauf-Schraml und Ges

auf umweltcluster.net weiterlesen

Rohstofflagerung als Schlüssel zur Sicherung der Energieversorgung in Zeiten geopolitischer Unsicherheit

Inmitten geopolitischer Spannungen und wachsender Energie­sicherheitsbedenken rückt die Rohstofflagerung in den Fokus. Europa braucht klare Industriepolitik, während es mit der Klimaneutralität ringt. Eine offene strategische Autonomie ist entscheidend für Europas Wettbewerbsfähigkeit und erfordert Investitionen. Die Dringlichkeit der Rohstofflagerung für die Energie­sicherheit ist unbestreitbar.

auf iem-experten.de weiterlesen

Photovoltaik und Gründach - multifunktionale Dachnutzung für nachhaltige Stadtentwicklung.

PV-Anlagen für die Stromerzeugung sind für viele Investoren wirtschaftlich interessant. Darüber hinaus sind in vielen Kommunen Solaranlagen wie auch Dachbegrünungen vorgeschrieben. In unserem Online-Seminar "Solargründach - die System-Symbiose für nachhaltige Städte" am 27.02. von 09:00-10:30 Uhr erfahren Sie, wie Dachbegrünung und Solaraufständerungen die energetische, wirtschaftliche und ökologische Funktionalität eines Gebäudes erhöhen. Wir freuen uns auf ihre Teilnahme!

auf optigruen.de weiterlesen

Energietipp Lang geöffnete Hallentore vermeiden

„Heizen bei offenen Fenstern“ in Privathaushalten ist wie „Heizen bei offenen Toren“ in Produktions- und Lagerhallen. Klasse, wer sich das in Industrie und Gewerbe leisten kann, weil offensichtlich Produktion und Geschäft laufen – für viele Betriebe leider keine Selbstverständlichkeit. Bewährte Lösungen für dieses Problem setzen auf digitale Intelligenz bei der Steuerung von Hallenheizungen. Spezielle Tools erfassen die Vorgänge an den Toren und schalten die Heizgeräte gezielt ab.

auf linkedin.com weiterlesen

Energiewende in Gefahr! Europas Abhängigkeit von seltenen Erden bedroht die Zukunft

Europas Energiewende steht auf dünnem Eis. Die Abhängigkeit von China für seltene Erden bedroht die Versorgung. Neue Exportkontrollen könnten die Situation verschärfen. Unternehmen wie Tradium und Noble Elements, die diese Metalle handeln, stehen vor großen Herausforderungen. Die Unsicherheit wächst durch geopolitische Spannungen. Die EU muss dringend handeln, um ihre Energiezukunft zu sichern. #Energiewende #SelteneErden #China #Exportkontrollen #EU

auf iem-experten.de weiterlesen

Logo der Firma BÜCHL Firmengruppe
BÜCHL Firmengruppe

BÜCHL ist offizielles Klimaschutz-Unternehmen

Ende November 2023 markierte einen Meilenstein für die BÜCHL Firmengruppe, als sie in den prestigeträchtigen Verein „Klimaschutz-Unternehmen – Die Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft e.V.“ aufgenommen wurde. Dieser bedeutende Schritt von BÜCHL unterstreicht ihr fortlaufendes Bestreben, im Einklang mit ökologischen Prinzipien zu agieren und einen positiven Beitrag zum globalen Klimaschutz zu leisten. Mehr hierzu und über die BÜCHL Klimastrategie unter folgendem Link:

auf buechl-gruppe.de weiterlesen

Nicht verpassen!

Am Samstag, den 27.04.2024 können Sie sich von 11:00 – 15:00 Uhr rund um die Themen Photovoltaik, Wärmepumpen, Stromspeicher und Elektromobilität informieren. Hören Sie spannenden Vorträgen zu und lernen Sie unser Partner, SunPower, Tesla, Panasonic und Bosch kennen. Nutzen Sie die Möglichkeit mit Personen zu sprechen, die bereits einen Photovoltaikanlage oder Wärmepumpe betreiben. Wir freuen uns Sie, persönlich bei uns in Weißenohe begrüßen zu dürfen und hoffen das auch die Sonne an di

auf ikratos.de weiterlesen

Logo der Firma IK Elektronik GmbH
IK Elektronik GmbH

Intelligente Steuerbox mit autarkem Steuer-Algorithmus entwickelt - Vorstellung auf der Messe E-world energy & water in Essen 20.-22.2.24

Seit dem 1. Januar 2024 ist der Einbau von Steuerboxen Pflicht für alle steuerbaren Verbraucher mit > 3,7kW Anschlussleistung. IK Elektronik hat dafür zusammen mit LEW Verteilnetz GmbH und Mitarbeitern der Hochschule München eine intelligente Steuerlösung mit autarkem Steuer-Algorithmus entwickelt. Auf der E-world energy & water, die vom 20. bis 22.2.2024 in Essen stattfindet, wird sie nach erfolgreichen Feldversuchen nun erstmals präsentiert. Besuchen Sie den Stand von E.ON, Halle 3, 3B102.

auf ik-elektronik.de weiterlesen

Architektur im Einklang mit der Natur - Fortbildung klärt auf wie

Am 14. März 2024 findet in Frankfurt am Main die Fortbildung „Vogelfreundliche Glasfassaden – Grundlagen, Anforderungen, Lösungen“ von dem Flachglas MarkenKreis und der Pilkington Deutschland AG statt. Diese Veranstaltung thematisiert ein drängendes Problem in der transparenten Architektur: Vogelschlag an Glasfassaden. Anmeldungen sind unter www.flachglas-markenkreis.de/blickpunktglas möglich.

auf pilkington.com weiterlesen

Logo der Firma Virtimo AG
Virtimo AG

Let's meet: Virtimo auf der E-world 2024.

Wir sind vom 20. bis 22. Februar mit einem Stand auf der E-world und würden uns freuen, Sie dort zu einem persönlichen Gespräch zu treffen. Neben außerordentlich gutem Kaffee bieten wir Ihnen dort Einblicke in jede Menge Lösungen und Services, die Ihnen das Leben leichter machen. Ganz vorne mit dabei: VICOS, unser performanter Cloud-Service für den Datenaustausch in der Marktkommunikation – natürlich BSI AS4 konform. Wir freuen uns über Ihren Besuch an Stand 2C121 in Halle 2!

auf virtimo.de weiterlesen

Energiewende: Deutsche Wirtschaft bangt um seltene Erden

Europa ist stark von Chinas seltener Erden abhängig. Neue Lizenzanforderungen erschweren den Bezug. Dies könnte die Energiewende gefährden. Deutsche Unternehmen wie Tradium und Noble Elements handeln seit Jahren mit diesen Rohstoffen. Doch 60% der Förderung erfolgt in China. Die Abhängigkeit und zusätzliche Hürden könnten die Verfügbarkeit für die Energiewende beeinträchtigen. Unterstützen Sie die Zukunft! Kaufen Sie Gallium und Germanium mit dem SAFEBASKET +finomet.

auf iem-experten.de weiterlesen

Wie Hans Carl von Carlowitz bereits im 17.JH das Fundament für den nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen legte

Angesichts einer drohenden Holzverknappung und Ausbeutung der Wälder am Ende des 17. Jahrhunderts formulierte Hans Carl von Carlowitz in seinem Werk "Sylvicultura oeconomica", dass immer nur so viel Holz geschlagen werden sollte, wie durch planmässige Aufforstung wieder nachwachsen kann. Damit legte er bereits 1713 den Grundstein für die deutsche Forstwirtschaft und das Prinzip des nachhaltigen Umgangs mit Rohstoffen.

auf linkedin.com weiterlesen

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2024, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.