Karsten Möllers nimmt Arbeit in zwei IHK Ausschüssen auf

Karsten Möllers, Niederlassungsleiter der SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG (PresseBox) ( Osnabrück, )
Karsten Möllers, Leiter der Osnabrücker Niederlassung von SALT AND PEPPER Technology Consulting, wurde Ende 2017 in zwei Ausschüsse der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim berufen. Er wird seine Expertise in den Regionalausschuss Region Osnabrück sowie den Fachausschuss Industrie und Umwelt ehrenamtlich einbringen.

Karsten Möllers, Niederlassungsleiter der SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG: „Ich habe mich sehr über die Berufung in die zwei Ausschüsse der IHK gefreut. Regionales Engagement hat für unser Unternehmen und auch für mich persönlich einen hohen Stellenwert. Gemeinsam mit Kollegen aus anderen Unternehmen einen Beitrag für die Entwicklung unseres Standortes zu leisten, ist eine Aufgabe, der ich mich sehr gerne widme.“

SALT AND PEPPER beschäftigt im Geschäftsbereich Technology Consulting in Osnabrück über 60 Mitarbeiter. In ganz Deutschland sind es an insgesamt neun Standorten mittlerweile rund 600.

Aufgabe der IHK-Regional- und Fachausschüsse ist es, die IHK-Vollversammlung zu beraten. Die IHK-Ausschüsse bereiten Entscheidungen, Stellungnahmen oder auch Resolutionen der Vollversammlung vor und tragen auf diese Weise zu dem IHK-Meinungsbildungsprozess bei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.