PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 499818 (IT Process Maps GbR)
  • IT Process Maps GbR
  • Am Hörnle 7
  • 87459 Pfronten
  • http://de.it-processmaps.com/
  • Ansprechpartner
  • Andrea Kempter
  • +49 (8363) 927396

Die ITIL-Prozesslandkarte 2011 Edition ab sofort erhältlich

Die neue Version der ITIL®-Prozesslandkarte folgt den aktuellen Best Practice Empfehlungen aus ITIL 2011 und ist vollständig kompatibel mit den IT-Service-Management-Leitlinien aus ISO 20000:2011

(PresseBox) (Pfronten, ) IT Process Maps, der auf die Entwicklung von Prozessmodellen für die IT-Organisation spezialisierte Produkthersteller aus dem Allgäu hat die offizielle Version der ITIL®-Prozesslandkarte 2011 Edition auf den Markt gebracht.

Die ITIL®-Prozesslandkarte ist ein ITIL-Prozessmodell, das als Basis und Leitlinie für alle typischen ITIL®- und ISO-20000-Vorhaben entwickelt wurde. Weltweit nutzen es Unternehmen, um ITIL schneller und kostengünstiger umzusetzen - und gleichzeitig unabhängiger von externen Beratern zu sein.

In Folge der Veröffentlichung von ITIL Edition 2011 im Juli 2011 wurde die ITIL®-Prozesslandkarte inhaltlich redigiert und erweitert. "Obwohl ITIL 2011, wie die Autoren betonen, keine gänzlich neuen Konzepte mit sich bringt, gibt es diverse substanzielle Änderungen - und einige davon haben weitreichende Anpassungen am ITIL-Prozessmodell erforderlich gemacht", erläutert Stefan Kempter, Inhaber von IT Process Maps.

Nach neun Monaten sind das Update der ITIL®-Prozesslandkarte sowie ihre eingehende Prüfung durch die APM Group Ltd. (http://www.apmgroupltd.com) abgeschlossen, in der die fachliche Stimmigkeit aller Inhalte des Produktes mit den Grundsätzen der Cabinet Office Best Practice Leitlinien verifiziert wurde. Erneut hat das ITIL-Prozessmodell das offizielle Review durch die APMG erfolgreich bestanden und die Auszeichnung "ITIL® Licensed Product" erhalten.

Die ITIL®-Prozesslandkarte ist in Deutsch und Englisch für die meist gebräuchlichen Anwendungen und Prozessmanagement-Plattformen erhältlich, z.B. für Microsoft Visio(TM) , die ARIS Process Platform(TM) und iGrafx®. Das ITIL-Prozessmodell ist vollständig mit ITIL 2011 und ISO 20000:2011 kompatibel. Es deckt den ITIL-Standard - den "Service-Lebenszyklus" - mit seinen fünf Phasen komplett ab.

Weiterführende Informationen zur ITIL®-Prozesslandkarte
- http://de.it-processmaps.com/...

Das ITIL-Prozessmodell für Microsoft Visio(TM) :
- http://de.it-processmaps.com/...

Eine Auflistung der wichtigsten Unterschiede zwischen ITIL V3 und der aktuellen Version ITIL 2011 finden Sie im ITIL-Wiki von IT Process Maps unter http://wiki.de.it-processmaps.com/... .

Website Promotion

IT Process Maps GbR

IT Process Maps GbR wurde 2006 von Stefan Kempter und Andrea Kempter gegründet. Das inhabergeführte Unternehmen aus dem Allgäu ist als Produkthersteller auf die Entwicklung von Prozessmodellen für die IT-Organisation spezialisiert. Mit der "ITIL®-Prozesslandkarte" hat IT Process Maps ein einzigartiges ITIL-Referenzmodell geschaffen, auf dessen Basis weltweit erfolgreich ITIL- und ISO 20000-Initiativen umgesetzt werden.

Bis heute ist es ein Alleinstellungsmerkmal von IT Process Maps, das ITIL-Referenzmodell auf unterschiedlichen BPM-Plattformen bereitzustellen. Ganz nach Bedarf kann der Kunde seine ITIL-Prozesse mit der ihm vertrauten Office-Anwendung (wie MS Visio) managen oder seine gewohnte Prozessmanagement-Plattform wie ARIS® oder IBM® Rational® System Architect® nutzen.

Zu den Kunden von IT Process Maps zählen u.a. die Öffentliche Verwaltung wie z.B. das Bundesverwaltungsamt (DEU), Australian Defence Force (AUS), Federal Trade Commission (USA) und die US Navy. Viele international tätige Unternehmen z.B. aus den Branchen Technologie, Banken & Versicherungen, Telekommunikation und Maschinenbau (u.a. Boeing, Microsoft, Nokia, AMEX, Swiss Re, BT und Bombardier Transportation) setzen das ITIL-Referenzmodell ein.

Das Team von IT Process Maps wird ergänzt durch ein weltweites Netzwerk von Partnern in den USA, Australien, Mittlerem Osten, Großbritannien, den nordischen Ländern sowie der Schweiz und Österreich.

Für den Einstieg in ITIL hat IT Process Maps das IT Process Wiki bereitgestellt. Das ITIL-Wiki (http://wiki.de.it-processmaps.com) enthält gut aufbereitete, komplette Beschreibungen zu allen ITIL-Prozessen sowie konkrete Tipps und Checklisten für die praktische Umsetzung von ITIL im Tagesgeschäft. Das ITIL-Wiki gibt es z.Zt. in Deutsch, Englisch und Spanisch; es wird laufend aktualisiert.

Weitere Informationen unter: http://it-processmaps.com

Trademarks: ITIL® is a Registered Trade Mark of the Cabinet Office in the United Kingdom and other countries. - "ARIS" and "ARIS Process Platform " are registered trademarks of Software AG. "iGrafx" is a registered trademark of iGrafx LLC. "Microsoft" and "Visio" are registered trademarks of Microsoft Corp.