Neue SAP(r)-Schnittstelle ProERPconn(c) für die PentahoTM Open Source BI-Suite

(PresseBox) ( Mainz, )
Die Implementierung eines Data-Warehouse und die Durchführung eines Business-Intelligence-Projektes ist meist mit hohen Kosten verbunden. Durch die Verbindung bestehender Datenbanken proprietärer Systeme mit Open-Source-Lösungen können allerdings hohe Einsparungspotentiale geschaffen werden.

Wir sehen hier große Marktpotentiale und knüpfen mit der dritten Version des PentahoTM Data Integration-Plug-Ins "ProERPconn©" an die erfolgreiche SAP®-Schnittstelle ProSAPCONN© an.

Die SAP®-Schnittstelle ProERPconn© gibt SAP®-Anwendern die Möglichkeit, die PentahoTM Open Source BI-Suite als kostengünstige Alternative in die bestehenden Systeme zu implementieren. Durch die Schnittstelle wird ein komfortabler Zugang zu dem weltweit führenden Open Source BI-Anbieter PentahoTM ermöglicht.

Mit PentahoTM Data Integration und ProERPconn© stellen wir Ihnen ein professionelles und benutzerfreundliches Tool zur Verfügung, das einen bequemen und schnellen Zugriff auf ihre gesamten SAP®-Datenbestände ermöglicht. Selbstverständlich ist die Schnittstelle vollständig in das SAP® -Berechtigungskonzept integriert.

ProERPconn© steht Ihnen ab sofort als Plug-in für das ETL-/EII-Tool PentahoTM Data Integration zur Verfügung. Wegen der neuen Metadatenstrukturen in PentahoTM bieten wir ProERPconn© in zwei Versionen an.

ProERPconn© Version 2 - bisher unter dem Namen ProSAPCONN© bekannt - ist für alle PDI-Versionen kleiner 3.0 freigegeben. ProERPconn© Version 3 arbeitet mit den PDI-Versionen ab der PDI-Version 3.0. Gleichzeitig sind die angebotenen ProERPconn©-Versionen auch für die neuen SAP®-Releases einsetzbar.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular zum Download der Schnittstelle finden Sie unter http://www.proratio.de/... .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.