PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 529188 (ProMinent GmbH)
  • ProMinent GmbH
  • Im Schuhmachergewann 5-11
  • 69123 Heidelberg
  • http://www.prominent.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Birmelin
  • +49 (6221) 842-270

ProMinent: Durchflussmessgerät für pulsierende Volumenströme

(PresseBox) (Heidelberg, ) Genau messen

Auf der ACHEMA 2012 in Halle 8 Stand J94 präsentiert ProMinent Dosiertechnik sein neues Durchflussmessgerät DulcoFlow®. Das Besondere: der Durchfluss von nicht kontinuierlichen Volumenströmen und die durchgeflossene Menge pulsierender Flüssigkeiten lässt sich zuverlässig und genau bestimmen und überwachen.

Das von ProMinent entwickelte Durchflussmessgerät basiert auf dem Ultraschall-Messverfahren. Zuverlässig werden nicht-kontinuierliche Volumenströme und die durchgeflossene Menge pulsierender Flüssigkeiten erfasst. Medienberührende Teile sind aus chemikalienbeständigem PVDF gefertigt. Dadurch lassen sich auch aggressive Medien problemlos erfassen. Installiert wird das Gerät direkt in die Leitung des zu messenden Mediums mit den Nennweiten 6/4, 8/5 oder 12/9 mm.

Meßprinzip
Die Funktion ohne bewegliche Teile gewährleistet eine lange Standzeit sowie verschleißfreien Betrieb. Der Messbereich des DulcoFlow® liegt zwischen 0,1 bis 50 Liter pro Stunde.

Einfache Bedienung
Ein zweizeiliges Display, Status-Leuchtdioden und Folientasten gewährleisten eine einfache Bedienung. Auf der LC-Anzeige können der aktuelle Durchfluss oder die geflossene Menge angezeigt werden. Ebenso kann die aktuelle Hubzahl der Pumpe angezeigt werden. Über die vier frontseitig angebrachten Tasten wird das Gerät eingestellt und programmiert. Zwei Leuchtdioden geben Auskunft über den aktuellen Gerätestatus sowie den Zustand der Messung.
Das Messgerät ist für die Wandmontage geeignet. Ein Weitbereichsnetzteil für 100-253 V AC/DC garantiert den weltweiten Einsatz an allen Versorgungsnetzen.


ACHEMA 2012 - Interaktiver Messestand
Mit „Focus on Solutions“ präsentierte ProMinent dem Fachpublikum Komponenten, Systeme und Technologien zur umweltschonenden und nachhaltigen Dosierung, sowie Wasseraufbereitung.

Sie konnten unseren Stand auf der ACHEMA 2012 nicht besuchen oder möchten sich unsere ausgestellten Produkte noch einmal in Ruhe anschauen?

Website Promotion

ProMinent GmbH

Die ProMinent Unternehmensgruppe (www.prominent.com) ist Hersteller von Komponenten und Systemen auf dem Gebiet des Dosierens von Flüssigkeiten sowie zuverlässiger Lösungspartner für die Wasseraufbereitung. Mit unseren innovativen Produkten, Service-Leistungen und branchenspezifischen Lösungen arbeiten wir für mehr Effizienz und Sicherheit bei unseren Kunden – weltweit.
Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Heidelberg. 56 eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie Vertretungen in mehr als 100 Ländern garantieren weltweiten Service und Verfügbarkeit. In 2010 feierte ProMinent sein 50 jähriges Bestehen.
ProMinent (www.prominent.de) konzentriert sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten und Komplettlösungen für Lagerung, Transfer, Dosierung und Neutralisation flüssiger Chemikalien. Zum Einsatz kommen dabei Chemikalienvorratsbehälter, Transferpumpen, Dosierpumpen, Mess-, Regel- und Sensor-Technologie, komplette Dosiersysteme sowie Polymeransetzstationen.
Das Tochterunternehmen ProMaqua (www.promaqua.de) fokussiert als unabhängiger Technologieanbieter für Wasseraufbereitungs-/ und Desinfektionsverfahren auf folgende Branchen und Anwendungen: Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, Trinkwasserversorgung, Pool- und Wellnessindustrie, Hotels, sowie Kühlwasserdesinfektion und Legionellenbekämpfung. Angeboten werden komplette Systemlösungen, wobei alle gängigen Methoden der Wasserbehandlung zum Einsatz kommen.
Unter Smart Disinfection (www.smart-disinfection.com) (low impact – less cost – high efficiency) bietet ProMaqua je nach Anwendungsfall umweltschonende, wirtschaftliche Wasserdesinfektion mit höchstem Wirkungsgrad. Aus einer Hand – von der Beratung bis zum Betrieb.
Der Produkt- und Leistungsumfang umfasst Chlordioxidanlagen, Elektrolyseanlagen, UV-Anlagen, Ozonanlagen und Membranfiltrationsanlagen sowie Mess-, Regel- und Dosiertechnik.