Neuer Distributionspartner: Discovery Deutschland und Ocilion schließen Content-Vereinbarung

Logo Discovery Deutschland
(PresseBox) ( Ried im Innkreis, )
.
  • Das gesamte Senderportfolio von Discovery Deutschland bei Ocilion
  • Attraktive B2B-Lösung für Netzbetreiber und Stadtwerke
Discovery Deutschland hat mit Ocilion eine Vereinbarung zur Verbreitung seiner Sendermarken getroffen. Ocilion erweitert damit sein Senderportfolio auf der IPTV-Plattform für Netzbetreiber in Deutschland und Österreich um die Free TV-Sender DMAX HD, TLC HD, Eurosport 1 HD und HOME & GARDEN TV HD. Darüber hinaus sind auch die Pay TV-Sender Discovery Channel HD, Animal Planet HD und Eurosport 2 HD inkludiert. Darüber hinaus erhält Ocilion umfangreiche Zusatzrechte, darunter Optionen wie In-Home Streaming und Multi-Room Access. Die Content-Vereinbarung beinhaltet die Verbreitung über IP und DVB-C.

Thomas Bichlmeir, Director Distribution & Commercial Strategy Discovery Networks Deutschland: „Wir freuen uns, nunmehr das gesamte Discovery Content Portfolio über Ocilion bereitstellen zu können und damit eine weitere B2B-Alternative für Netzbetreiber im deutschsprachigen Markt zu schaffen.“

Hans Kühberger, Geschäftsführer Ocilion IPTV Technologies: „Netzbetreiber erhalten von uns alles aus einer Hand: Ein komplettes IPTV-System inklusive eines umfangreichen Senderangebots samt Signalanlieferung für ein TV-Produkt unter ihrer Marke. Dank der Vereinbarung mit Discovery holen wir weiteren Premium-Content auf unsere Plattform. Unsere Kunden bringen damit noch mehr Vielfalt in die Wohnzimmer ihrer Kunden.“

Ocilion liefert Netzbetreibern und Stadtwerken im deutschsprachigen Raum ein IPTV-Komplettsystem inklusive 4K Set Top Boxen, Apps, integrierter Videothek und Senderrechten. Sie haben die Wahl zwischen einer lokalen Integration (On-Premises) und einer Cloud-Lösung (Vorleistungsdienst). Mittlerweile nutzen über 60 Netzbetreiber die IPTV-Plattform von Ocilion für ihren TV-Dienst.

Über Discovery Deutschland
Discovery Deutschland veranstaltet die Free-TV-Sender DMAX, TLC, Eurosport 1 und HOME & GARDEN TV, sowie die Pay-TV-Sender DISCOVERY CHANNEL, ANIMAL PLANET und Eurosport 2 HD Xtra. Das Sendernetzwerk, das 1996 gegründet wurde, hat seinen Sitz in München und erreicht insgesamt 45 Millionen Haushalte, 12 Millionen Pay TV-Abonnenten sowie weitere 4 Millionen User im Digitalbereich. Hinter Discovery Deutschland steht Discovery, Inc. das weltweit führende Non-Fiction Medienunternehmen mit einer Reichweite von drei Milliarden Zuschauern in über 220 Ländern. Weitere Infos auf discovery.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.