Neues Produkt: Digitale Beweissicherung gegen Computerkriminalität!

Miray Software präsentiert: Miray Evidence

Boxshot Miray Evidence
(PresseBox) ( München, )
Die Miray Software AG freut sich, Ihnen nach fast 2-jähriger Entwicklungszeit das neue Produkt Miray Evidence für die Sicherung digitaler Beweismittel zu präsentieren.

Wofür wird eine digitale Beweissicherung benötigt?

Heutzutage besteht die Notwendigkeit für forensische Abbilder von Daten­trägern bei weitem nicht mehr nur für Staatsanwaltschaften. Vielmehr ist die digitale Beweissicherung für eine Vielzahl zivilrechtlicher Aus­ein­an­der­setz­un­gen – gerichtlich wie außergerichtlich, zur Belastung oder Entlastung – mindestens ebenso bedeutend.

Unabdingbar für die Verwertung als Beweismittel ist die vollständige Erfassung aller, auch bereits gelöschter Datenbereiche sowie die Dokumentation der Erfassung und die Speicherung in forensisch auswertbaren Formaten.

Mit Miray Evidence bietet Miray dafür das ideale Tool. Sie erstellen damit forensisch verwertbare Abbilder von Datenträgern...

Einfach – Die intuitive Bedienung von Miray Evidence ermöglicht auch den Einsatz durch normale Anwender oder Hilfspersonal.

Flexibel – Miray Evidence kann unter Windows gestartet werden oder auch selbstbootend, um Windows oder andere Betriebssysteme zu umgehen und keine Spuren zu hinterlassen.

Unerreicht schnell – Miray Evidence profitiert hier von der weltweit einge­setzten Technologie zum schnellen Datenträger-Imaging, wie sie z.B. auch in HDClone verwendet wird.

Die wichtigsten Features
  • Forensische Formate E01, Ex01, AFF
  • Prüfsummen SHA-1/256/512, MD5, CRC
  • Datenträgerabgleich
  • ausführlicher PDF-Bericht
  • alle Datei- & Betriebssysteme
Mehr Infos finden Sie auf dem Evidence-Datenblatt oder der Evidence-Produktseite.

Die Computerkriminalität steigt stetig – digitale Beweissicherung wird deshalb immer wichtiger. Miray Evidence erstellt forensisch auswert­bare Abbilder schnell, einfach und spurlos. Es ist für normale Anwender wie auch Profis die perfekte Lösung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.