„Stärke weitergeben“: Kommunikationsnachwuchs profitiert vom Experten-Know-how der Agentur Kresse & Discher

Zertifiziertes Volontariat und Traineeship, Content-Marketing-Vorlesung und WYSIWIG-Sprints: Kresse & Discher vernetzt, lehrt und bildet aus

(PresseBox) ( Frankfurt/Offenburg, )
„Realistische Aufgaben von renommierten Unternehmen versprechen einen schönen Mehrwert für die Ausbildung.“ Dieser Satz kommt aus berufenem Munde: Prof. Dr. Benjamin Engelstätter, Professor für VWL und Internet-Ökonomie an der Hochschule Darmstadt wird ab kommendem Wintersemester WYSIWYG-Sprints in sein Curriculum integrieren. WYSIWYG ist eine Initiative der Content-Marketing-Agentur Kresse & Discher mit Sitz in Offenburg und Frankfurt. Dabei werden Studenten, Hochschulen und Unternehmen in Projekt-Sprints vernetzt. Neben Darmstadt sind auch die Hochschulen in Fulda und Würzburg dabei. Auf Unternehmensseite beteiligen sich aktuell Eckes Granini, Hansgrohe, Peugeot Motocycle, Vorwerk, die Telekom und der Deutsche Fachverlag,

Zertifizierte Ausbildung

Dies ist nur eines von mehreren Nachwuchsförder-Projekten der Agentur. 2018 wurde die Ausbildung bei Kresse & Discher von der dapr zertifiziert. Das bedeutet Content-Marketing-Traineeship, Social-Media-Traineeship und Volontariat haben definierte Abläufe, Lerninhalte und festgeschriebene Qualitätsmerkmale. „Dazu zählen eine angemessene Bezahlung, eine klare, verbindliche Struktur sowie ein fester Ansprechpartner, der sich regelmäßig Zeit für den offenen Austausch mit Trainee bzw. Volontär/in sowie für Feedback nimmt“, erklärt Nils Hille, Geschäftsführer der Deutschen Akademie für Public Relations (dapr). Die Volontäre bei Kresse & Discher besuchen außerdem die Burda Journalistenschule.

Kooperationen mit Hochschulen wie der Hochschule Offenburg oder der Hochschule der Medien, Stuttgart (HdM), wo Kresse & Discher Mitglied des Unternehmensbeirats des Studiengangs Crossmedia-Redaktion/PR von Prof. Dr. Lars Rinsdorf ist, gehören seit Jahren zu geübter Praxis.

Lehrgang an der SMA

Last but not least gibt Dr. Stephan Tiersch,  Geschäftsführender Gesellschafter, sein in der täglichen Praxis erprobtes Know-how im Content Marketing an Studenten weiter. Im Auftrag der Social Media Akademie (SMA) hat er den Fern-Lehrgang zum Content Marketing Manager neu konzipiert und alle Video-Vorlesungen selbst gehalten. Es gibt elf Module, die je ca. 30 Minuten dauern und als Webinare angeboten werden. Ab dem Wintersemester 2019/2020 wird Stephan Tiersch außerdem als Dozent an der Hochschule Darmstadt tätig sein.

 „Wir brauchen die Besten“

Warum das Ganze? „Wir suchen und brauchen die Besten“, erklärt Heike Discher, Geschäftsführende Gesellschafterin, „außerdem glauben wir an die Kraft eines sinnvollen Engagements“. Die Agentur wolle motivierte junge Leute mit aktuellem Wissen und frischen Ideen fördern. Das Leitmotiv der Agentur „Stärke weitergeben“ unterstreiche das vielfältige Engagement in Sachen Ausbildung und Nachwuchsförderung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.