Sicherheitstrainings für die Auszubildenden – Telefontrainer-Team unterstützt Auszubildende den Start ins Berufsleben kommunikativ gut zu meistern

Die Stammkunden der Kompakttraining GmbH & Co. KG fördern ihre Auszubildenden für die Kommunikation am Telefon mit praxisnahen Kompakttrainings an der Telefonübungsanlage

Telefontraining Azubis (PresseBox) ( Hamburg, )
Mit dem Telefontrainings des Hamburger Weiterbildungsanbieters lernen die Auszubildenden die Grundlagen für die professionelle Kundenbetreuung und eine sichere Kommunikation für alle Gesprächsanlässe im Berufsalltag kennen.

Ziel der Trainings ist es, den Auszubildenden Werkzeuge für den Kundenservice an die Hand zu geben als auch bei individuellen Fragen und Unsicherheiten in der Kommunikation zur Seite zu stehen.

Erfolgreiche Unterstützung der Auszubildenden

Nach Rückmeldung der Ausbildungsleitung eines Stammkunden aus Berlin haben die Azubis durch die Seminare „Telefontraining“ ihre „Telefonhemmungen überwunden“ und „viel Sicherheit erhalten“. Sie konnten die gemeinsam erarbeiteten Tipps und Anregungen für den Berufsalltag am Telefon direkt umsetzen.

Bei einem weiteren Inhouse-Telefontraining für Auszubildende nahmen die Teilnehmerinnen viele Formulierungshilfen und konkretes Werkzeuge für die Telefonarbeit mit Kunden, Lieferanten und internen Ansprechpartnern mit, und sind „bestärkt“ aus dem eintägigen Training gegangen.

Erfolgsfaktor: Interaktive Seminare mit direkter Anwendung

Besonders der Praxisbezug mit echten Fallbeispielen an der Telefonanlage zeichnet die Seminare des Hamburger Weiterbildungsanbieters aus: Alle Auszubildenden können typische und schwierige Telefonsituationen zu den Themen Beschwerdemanagement und Kundenorientierung im Seminar direkt üben und ein persönliches Feedback vom Telefontrainer erhalten. Die Auszubildenden erhalten Sicherheit, indem sie das Gelernte im geschützten Raum direkt ausprobieren können. Die Theorie alleine bringt keine Sicherheit – gerade zum Berufsstart hilft üben, üben und noch einmal üben.

Auszubildende von Beginn an fördern und unterstützen

Mit dem Telefontraining Tageskurs bieten die Trainer den Auszubildenden in kurzer Zeit einen kompakten Einstieg in alle Aspekte der telefonischen Betreuung von Kunden und Geschäftspartnern - zusätzlich ein umfassendes Handwerkszeug für alle Gesprächsfälle am Telefonarbeitsplatz. Am Ende des Seminars beherrschen die Auszubildenden Fragetechniken für die sichere Gesprächsführung und bekommen sowohl Leitfäden für gelungene Formulierungen als auch alltagstaugliche Checklisten für eine aktive Gesprächsführung an die Hand. Die nächsten Telefongespräche am Arbeitsplatz werden von einem professionellen und kundenorientierten Telefonstil geprägt sein.

Auch das Kundenservice Seminar des Hamburger Weiterbildungsanbieters unterstützt die Auszubildenden in einem zweitägigen Training für die Kommunikation am Telefon und per E-Mail. Am Ende des Trainings beherrschen die Auszubildenden einen kundenorientierten Kommunikationsstil im telefonischen und digitalen Dialog. Die Azubis werden in der Lage sein, Kundenprobleme schnell zu lösen, Vereinbarungen zu treffen und herausfordernde Situationen souverän zu meistern.

Sichere Termine bundesweit

Die nächsten Seminartermine für die Unterstützung der Auszubildenden in der Kommunikation mit Kunden können regelmäßig bundesweit gebucht werden.

Für das Telefontraining Tageskurs sind im zweiten Halbjahr 2020 unter anderem in Hamburg am 27.08.2020 und in Frankfurt am 15.09.2020 noch einzelne Seminarplätze frei.
Seminarplätze für das Kundenservice Seminar sind für Hamburg am 12. + 13.08.2020 noch kurzfristig buchbar.

Maßgeschneiderte Inhouse Schulungen buchbar

Das festangestellte Telefontrainer-Team der Kompakttraining GmbH & Co. KG schult bei Stammkunden jedes Jahr alle neuen Auszubildenden zu der professionellen Telefonkommunikation. Das Service-Team des Hamburger Weiterbildungsanbieters steht für die Beratung und die Angebotserstellung stets zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.