Produktinformationsmanagement- und Contentmanagement-Systeme unter einem Dach!

Neue Version der infolox-Katalogfabrik® mit Integrationsmöglichkeit für die beiden führenden Open-Source Contentmanagement-Systeme TYPO3 und eZ Publish

infolox-Kataloge (PresseBox) ( Lindau, Köln, Wien, )
Mit der neuesten Version der Katalogfabrik – der Crossmedia-Publishing-Gesamtlösung der infolox GmbH – wachsen die Welten des Produktinformationsmanagments sowie des Contentmanagements weiter zusammen.

TYPO3, das führende Open-Source CMS, oder eZ Publish, die führende OS-Kombination aus CMS und Shop-System, werden zusammen mit dem PIM-System auf dem Katalogfabrik-Server des Kunden installiert und via XML-Schnittstelle miteinander verbunden. Durch die Integration sind die Katalogfabrik-Kunden nun in der Lage, aktuelle Produktinformationen auf Knopfdruck direkt aus dem PIM-System sowohl in das CMS als auch in das Shop-System zu importieren.

Die Philosophie der infolox-Katalgfabrik ist die Bereitstellung einer Crossmedia-Publishing-Gesamtlösung auf einem kundeneigenen Katalogfabrik-Server. Dabei kombinieren die Experten der infolox GmbH Standardsoftwarekomponenten mit führenden OS-Lösungen zu einer homogenen Gesamtlösung.

infolox hat mit der Katalogfabrik® eine Crossmedia-Publishing-Gesamtlösung geschaffen, welche in besonderem Maß an die Bedürfnisse von mittelständischen Unternehmen angepasst ist, die aus einer Datenquelle in unterschiedliche Medien automatisiert und mehrsprachig Marketing-Publikationen erstellen wollen.
Mit dem komplett neuartigen ASP-Konzept für umfassendes Crossmedia-Publishing macht infolox Schluss mit komplizierten Preismodellen, unkalkulierbaren Folgekosten und überraschend auftauchenden Zusatzgebühren: infolox stellt die komplette Katalogfabrik-Softwareumgebung auf einem kundenspezifischen Katalogfabrik®-Server zur Verwaltung und Publikation der Produktinformationen bereit. Es werden keine Lizenzkosten verrechnet. Für die beauftragten Leistungen wird ein monatlicher Fixpreis kalkuliert, der für Wartung, Hosting sowie für den laufenden Betrieb der Applikationen auf entsprechender Hardware berechnet wird.

Die Katalogfabrik® ist eine Netzwerkinitiative von infolox. Unternehmen wie Buderus, Junkers, Texas Instruments, KAESER Kompressoren, MAICO Ventilatoren, RÖFIX, SAMSON, SICK, ZF uvm. Vertrauen auf Leistungen und Lösungen von infolox.

Details siehe www.katalogfabrik.de und www.infolox.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.