Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1084303

Helmut Knappe Software & Services - Syniti Direct Solutions Partner für Deutschland und Österreich Triebstrasse, 8a 80993 München, Deutschland https://www.hitsw.de
Ansprechpartner:in Herr Dr. Helmut Knappe +49 89 12162533

Mehr Big Data mit Syniti Data Replication 9.8: Cassandra, Parquet, Greenplum, Azure Event Hubs

Big Data ist ein großer IT-Trend und eröffnet Anwendern neue Erkenntnisse. Big Data Systeme wie Apache Cassandra oder Greenplum mit aktuellen Unternehmensdaten zu verbinden schafft den Nutzen. Die neue Syniti Data Replication hilft dabei.

(PresseBox) (Boston, MA, USA, )
Syniti (HiT Software) gibt bekannt, dass die Syniti Data Replication ab Version 9.8 weitere Datenbanken, wie Greenplum und Apache Cassandra unterstützt.

Syniti Data Replication (ehemals DBMoto) ist eine flexible, einfache einsetzbare Lösung für zeitnahe Datenreplikation zwischen heterogenen Datenbanken – auch in der Cloud, Analytik-Systemen, Data Lakes, Big Data usw. Mit der Möglichkeit zur Erfassung und Nachführung der Datenänderungen (Change Data Capture Technologie) minimiert sie die Belastung von Datenbanken und Netzwerken.

Die Software kann Daten synchronisieren – mit automatischer Konfliktlösung, und bei der Übertragung transformieren. Durch ihre grafische Oberfläche lässt sie sich ohne teures Consulting einfach bedienen. Zugleich erfüllt sie mit Expressions, VB- und C# Scripting sowie APIs auch komplexe Anforderungen.

Die neueste Version Syniti Data Replication 9.8.1.8 unterstützt neue Zielsysteme wie
  • das verteilte Datenbanksystem Apache Cassandra,
  • die Big-Data-Technologie Greenplum
  • Dateien im Format Amazon S3 JSON
  • Microsoft Azure Event Hubs um Echtzeitdaten mit Unternehmensdaten zu verbinden
  • Apache Parquet als leistungsfähige Ergänzung zu Hadoop/HDFS.
Als Datenquelle können jetzt auch die beliebten CSV/Text-Dateien eingesetzt werden.

Weitere wichtige Neuerungen in Syniti Data Replication 9.8 sind
  • Performancesteigerung bei Snapshot/Refresh Replikationen durch die Option zum Einsatz von Partitionen. Damit trägt Syniti dem fortlaufenden Wachstum der Datenbanktabellen Rechnung
  • Integriert wurde auch die Fähigkeit zur Replikation auf Ziele, die nur über Web Services erreichbar sind. Ein Setup Guide dafür steht im Help Center bereit.
Außerdem bietet sie Unterstützung für .NET Framework 4.8, verbesserten Backup/Export von Metadaten, erweiterte Unterstützung für Oracle, MS SQL Server, MS Azure Data Warehouse, MySQL, Verbesserungen bei Verifier, Alerts, Log Server Agent usw., sowie viele Fixes

Die neueste Version 9.8.1.8 der Syniti Data Replication ist jetzt von Syniti / HiT Software unter www.syniti.com/solutions/syniti-data-replication/ und über seine Partner und Wiederverkäufer erhältlich.

Mehr Information auf deutsch erhalten Sie auf www.hitsw.de, sowie direkt von Ihrem Partner

Helmut Knappe Software & Services
Repräsentanz der Syniti (HiT Software) für Deutschland und Österreich
Triebstr. 8a, 80993 München, Deutschland
Tel. +49 89 121 625-33
Email info.de@hitsw.com
Webseite www.hitsw.de

Helmut Knappe Software & Services - Syniti Direct Solutions Partner für Deutschland und Österreich

Helmut Knappe Software & Services ist die Repräsentanz der Syniti / HiT Software für Deutschland und Österreich. Informationen zu den Lösungen von Syniti / HiT Software erhalten Sie bei uns in deutscher (oder englischer) Sprache auf www.hitsw.de, per Email an info.de@hitsw.com oder telefonisch unter +49 89 121 625-33.

HiT Software, Inc., ein Geschäftsbereich von Syniti, der unter Syniti Direct Solutions läuft, ist führend bei Datenerfassungs- und Replikations-Lösungen für heterogene Datenbankumgebungen. HiT Software-Lösungen bieten schnellen Datenzugriff und eine programmierfreie Integration zwischen mehreren Systemen. Syniti Data Replicaction (ehemals HiT Software DBMoto®) ermöglicht die Replikation zwischen wichtigen Datenbanken in Echtzeit und bidirektional. Mit Syniti Data Connectivity können Anwendungen über .NET, OLE DB, ODBC und JDBC auf IBM® DB2®-Datenbanken zugreifen. Syniti Data Workbench bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit, Daten aus Excel oder Access in SAP® hochzuladen.

Syniti, zuvor BackOffice Associates, wurde 1996 gegründet, um die komplexen Datenherausforderungen von Unternehmen zu lösen und Vertrauen und Fortschritt während ihrer gesamten Datenreise zu schaffen. Durch eine einzigartige Kombination aus Erfahrung mit Daten, Diensten und einer Softwareplattform, die künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen nutzt, unterstützen wir Kunden bei der Verwaltung ihrer Daten, von der Konvertierung bis zur Datenqualität, Archivierung und Replikation, Master Daten-
Management, Analyse, Datenverwaltung und Datenstrategie. Syniti ist ein Unternehmen der Risikokapital-Gesellschaft BridgeGrowth Partners LLC. Syniti-Produkte wie SAP Advanced Data Migration by Syniti und SAP Information Steward Accelerator by Syniti sind bei SAP erhältlich.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.