Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Story Box-ID: 1180299

Consulting4IT GmbH Im Ermlisgrund 8 76337 Waldbronn, Deutschland https://www.consulting4it.de
Ansprechpartner:in Frau Linda Schmittner +49 7243 2058708
Logo der Firma Consulting4IT GmbH

Neues Update für LIAM

Light Identity Access Management ermöglicht die Buchung von AD-Gruppen

(PresseBox) (Waldbronn, )
Das Matrix42 Add-on LIAM – Light Identiy Access Management – wurde eigens von der Consulting4IT entwickelt, um den Bestellprozess von Berechtigungen zu automatisieren und damit die IT maßgeblich zu entlasten. Basis dafür ist der Service Catalog von Matrix42, über den mit LIAM unter anderem die Buchung von (NTFS)Ordner- oder Microsoft-Teams-Berechtigungen sowie das Anlegen neuer Ordner möglich ist. Das neuste Update von LIAM vereinfacht die Buchung von Berechtigungen nun auch im Bereich von AD-Gruppen und spart der IT-Abteilung damit Zeit und Mühe.

AD-Gruppen-Berechtigungen als Service buchbar

Dabei ermöglicht die Neuerung das Einlesen sämtlicher AD-Gruppen und die Abbildung derselben als Buchungsservice im Service Catalog von Matrix42. So ist es einzelnen Usern nun möglich, die Einschreibung in bestimmte AD-Gruppen selbstständig über das Self-Service Portal zu beantragen, ohne dabei die Hilfe der IT-Abteilung in Anspruch nehmen zu müssen. Mehr noch: Der Anwender kann dabei außerdem zwischen reinen Lese-, Schreib- oder Eigentümerrechten wählen. Der automatisierte Freigabeprozess läuft anschließend über die hinterlegten Owner, die die Anfrage bestätigen oder ablehnen können. Damit nicht genug, wird es mit dem Update auch die Möglichkeit geben, komplett neue Active-Directory-Gruppen aus LIAM heraus zu erstellen. Insgesamt wird das die Benutzerfreundlichkeit weiter steigern und die IT-Abteilung von weiteren zeitaufwändigen Prozessen befreien.

Beispiel: Neben Anwendungsszenarien bei Shared Mailboxes oder Mailverteilern, können mit dieser neuen Funktion auch Applikations-AD-Gruppen verwaltet werden. Möchte also ein Nutzer Zugang zu einer AD-Gruppe, über die er für eine bestimmte Applikation berechtigt wird, kann er diese mittels LIAM über das Self Service Portal von Matrix42 beantragen – und zwar, ohne dass die IT hierfür ein Ticket bearbeiten und den Verantwortlichen separat um Freigabe bitten muss. Ein Klick stößt den Prozess an und ist gegebenenfalls innerhalb von Minuten abgeschlossen. Die Nutzung des Service Catalog wird damit für Anwender noch attraktiver und die IT hat mehr Zeit für andere Projekte.

Geschwindigkeit und Transparenz – die Vorteile

Aufgrund des vollautomatisierten Prozesses wird viel Zeit gespart, die sonst mit einer rein manuellen Vorgehensweise durch die IT angefallen wäre und dort für erheblichen Aufwand gesorgt hätte. Diese Auslagerung aus der IT verschafft den IT-Mitarbeitern zum einen mehr Zeit für andere Projekte. Zum anderen erleichtert diese Vorgehensweise beispielsweise auch den Prozess von Mitarbeitereintritten erheblich, da Berechtigungen wesentlich einfacher und schneller zugeteilt werden können. Somit kann ein neuer Mitarbeiter wesentlich schneller und professioneller in seinem neuen Job durchstarten.

Insgesamt stellt die neue Funktionalität einen weiteren Anreiz für Anwender dar, den Service Catalog vermehrt zu nutzen. Außerdem werden sämtliche Freigabe- und Berechtigungsprozesse klar dokumentiert und sind dementsprechend jederzeit nachvollziehbar. Diese Transparenz bietet einen erheblichen Vorteil bei Auswertungen oder Audits.

Ausblick

Die neueste Erweiterung von LIAM ist ein bedeutender Schritt hin zu einer noch benutzerfreundlicheren und zeitsparenden Berechtigungsmanagement-Lösung. Für die Zukunft ist geplant, den Funktionsumfang in LIAM weiter auszubauen – für noch mehr Automation und Zeitersparnis in der IT.

Consulting4IT GmbH

Die Consulting4IT GmbH bietet Unternehmen aus Mittelstand und Konzernumfeld seit 2003 Beratung und Komplettlösungen in den Bereichen Workplace Management, Client Analytics und IT Security an. Dabei konzentriert sich das Unternehmen neben eigenen Produkten auf drei Hersteller - Matrix42, Nexthink und Varonis - bei denen es jeweils den höchstmöglichen Partnerstatus als Best Performer innehat. Mit der ersten Eigenentwicklung F4SD® hat das Unternehmen seit Anfang 2022 auch den Markt der Software-Hersteller betreten.

An den vier Standorten Waldbronn bei Karlsruhe, Hamburg, Bad Camberg und Wien beschäftigt Consulting4IT ca. 130 Mitarbeiter. Alle Consultants sowie Support- und Vertriebsmitarbeiter sind umfassend auf die Eigenentwicklungen und Partnerprodukte zertifiziert. Neben dem Lizenzvertrieb, der Beratung und Implementierung offeriert Consulting4IT seinen Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket: Eine ausgewiesene Support-Hotline, eine mehr als 20 Trainingsformate umfassenden Academy mit 3 hybriden Schulungsräumen und jährlich an die 500 Schulungsteilnehmern sowie der Entwicklung funktionserweiternder Custom Packs und Add-Ons für Matrix42 und Nexthink.

F4SD® ist eine eingetragene Wortmarke der Consulting4IT GmbH.

Mehr Informationen unter www.consulting4it.de.

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2024, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.