DVS auf der IBC 2007

Partnerschaften großgeschrieben

Hannover, (PresseBox) - DVS Digital Video Systems GmbH verfolgt zur diesjährigen IBC das Thema Partnerschaften verstärkt. Am DVS-Stand selbst präsentieren Partner-Unternehmen wie MeteoGraphics, HS-ART, eyeon, Ventuz Technology und Digital Vision, wie ihre Systeme mit den DVSProdukten kooperieren. Wiederholt nutzen auch andere Hersteller DVS-Produkte für ihren IBC-Auftritt.

Am Stand 7.421 stellt DVS seine Themenschwerpunkte 4K, Digital Cinema, Broadcast und Partnerships vor. Wie bereits in den letzten Jahren zeigen auch andere Aussteller DVS-Produkte an ihrem jeweiligen Stand: DVS-SAN ist als zentrales Speichersystem für die Grass Valley™ Bones Dailies-Systeme von Thomson installiert. CLIPSTER® ist nicht nur am MTI Film-Stand als 2K-Quelle für CONTOL Dailies vertreten, sondern bildet zusammen mit einem DVS-SAN eine hochperformante DI-Brücke am Stand von Digital Vision.

Internationale OEM-Kunden präsentieren am DVS-Stand die Integration ihrer Software in DVS-Hardware, mit besonderem Fokus auf das I/O-Board Centaurus II: MeteoGraphics aus Berlin, HS-ART aus Graz, eyeon aus Toronto sowie Ventuz Technology aus Dubai. Die IBC-Besucher erleben somit Applikations-Power von Wettervisualisierung, über Film-Retusche und 3-D-Effekte bis hin zur Echtzeit-Präsentation, die jeweils auf DVS-Hardware basiert.
Digital Vision ergreift erneut die Gelegenheit, die Partnerschaft mit DVS zu intensivieren und ist während der gesamten Messe am DVS-Stand vertreten. Der bekannte Entwickler im Bereich Bildverarbeitungs- und Bildverbesserungs-Applikationen, zeigt, wie sein DI-System Nucoda Film Master mit der Daten-Management-Software Spycer® zusammen arbeitet.

Oliver Gappa, Sales Manager bei DVS: „Da wir zur diesjährigen IBC unter anderem auf den Themenschwerpunkt Partnerships fokussieren, möchten wir den Messebesuchern zeigen, wie erfolgreich wir mit unseren Partnern kooperieren. Mit MeteoGraphics, HS-ART, eyeon, Ventuz Technology und Digital Vision ergibt sich ein überaus interessanter Querschnitt unterschiedlichster Applikationen, die DVS unterstützt. Es freut uns, dass unser Software- und Hardware-Know-how bei den Kunden und an unserem Messestand so vielfältig, kreativ und innovativ zum Einsatz kommt.“

Rohde & Schwarz DVS GmbH

DVS Digital Video Systems AG ist ein Premium-Hersteller von hochwertiger Hard- und Software für die professionelle Filmpostproduktion. Das DVS-Flaggschiff CLIPSTER® und der intelligente Datenmanager Spycer® wurden mit angesehenen Preisen ausgezeichnet. Als erstes Unternehmen weltweit ermöglicht DVS mit seinen DI-Systemen die Bearbeitung von 4K-Material in Echtzeit. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen in der Postproduktions-Industrie ist DVS optimal auf die HDTV-Umstellung im Broadcast-Bereich vorbereitet und engagiert sich ebenso stark auf dem Gebiet des D-Cinema - alle DVS-Produkte entsprechen seit 2007 den erforderlichen Standards. Neben dem Firmensitz in Hannover, Deutschland befinden sich DVSNiederlassungen in Los Angeles, Kalifornien sowie Miami, Florida, Paris, Frankreich und Singapur.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Software-Investitionen befeuern den ITK-Markt 2018

Auf Ba­sis des eAna­ly­zers 2018 ha­ben Tech­con­sult und Can­con Piro­net den ak­tu­el­len ITK-Bench­mark er­s­tellt. Dem­nach wird das Wachs­tum des ITK-Mark­tes 2018 maß­geb­lich durch In­ves­ti­tio­nen in Soft­wa­re-Lö­sun­gen und Se­cu­ri­ty-Pro­duk­te ge­trie­ben.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.