Manz AG: Geschäftsführer der Manz Slowakei wird neuer COO der Gruppe

(PresseBox) ( Reutlingen, )
Die Manz AG, weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio, beruft zum 01. Juli 2019 den bisherigen Geschäftsführer der Manz Slovakia s.r.o. Jürgen Knie (49) als Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand. In seiner neuen Funktion verstärkt er das bestehende Vorstandsteam aus CEO Martin Drasch und CFO Manfred Hochleitner, um gemeinsam die nächsten Schritte hin zu nachhaltig profitablem Wachstum der Manz AG zu realisieren.
 
Prof. Dr. Heiko Aurenz, Aufsichtsratsvorsitzender der Manz AG, kommentiert: „Wir freuen uns, dass wir mit Jürgen Knie einen geeigneten Kandidaten aus dem eigenen Unternehmen für diese Vorstandsposition gefunden haben. Er kennt die Manz AG mit ihren Technologien, Branchen, Lieferanten und Kunden bereits seit knapp 10 Jahren. Damit bringt er aus unserer Sicht die idealen Voraussetzungen für die COO-Position mit.”
 
Herr Knie wechselt von der Manz Slovakia in die Zentrale nach Reutlingen. Seit 2010 Geschäftsführer für Manz in der Slowakei, verantwortete Herr Knie unter anderem auch die Entwicklung des Segments Contract Manufacturing und legte damit den Grundstein für das Joint Venture Talus Manufacturing am Standort Taiwan. Bis heute ist Herr Knie zudem Mitglied des Boards der Talus Manufacturing. In seiner neuen Rolle als COO der Manz AG wird Jürgen Knie neben den Bereichen Einkauf, Produktion und Inbetriebnahme die Segmente Contract Manufacturing und Service verantworten.
 
Martin Drasch, Vorstandsvorsitzender der Manz AG: „Jürgen Knie arbeitet schon lange mit unseren Stakeholdern in der Slowakei und bei Talus zusammen. Als Geschäftsführer der Manz Slovakia s.r.o. hat er bereits in den vergangenen Jahren den Wandel der Manz Gruppe mitgestaltet. Er kennt die Prozesse und er weiß, wo Potenziale zur Steigerung unserer Rentabilität liegen. Daher freuen wir uns sehr, dass er uns nun auf Vorstandsebene unterstützen wird.”
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.