PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 398233 (Lufthansa Cargo AG)
  • Lufthansa Cargo AG
  • Flughafenbereich West
  • 60546 Frankfurt am Main
  • http://www.lufthansa-cargo.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Göntgens
  • +49 (69) 69695447

Lufthansa Cargo steigert 2010 Tonnage und verkaufte Frachtmengen deutlich

Auslastung der Flugzeuge steigt signifikant auf 70,9 Prozent

(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Lufthansa Cargo hat das Geschäftsjahr 2010 mit ausgezeichneten Zahlen beenden können. Bei den verkauften Frachttonnenkilometern (FTKT) konnte ein Rekord von 8,9 Milliarden FTKT erzielt werden. Die Menge der beförderten Fracht und Post steigerte sich um 18,2 Prozent auf 1,79 Millionen Tonnen.

Karl Ulrich Garnadt, seit Jahresbeginn Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Cargo, sagte: "Nach dem Krisenjahr 2009 hat Lufthansa Cargo im vergangenen Jahr mit einer beeindruckenden Teamleistung hervorragende Ergebnisse erzielt. Diesen Schwung wollen wir in das Jahr 2011 mitnehmen und die Wachstumschancen der internationalen Luftfrachtbranche intensiv nutzen."

Bei den Frachtmengen konnten in allen Verkehrsgebieten deutliche Zuwächse erzielt werden. Am stärksten fiel der Anstieg im Verkehrsgebiet Amerika mit einem Plus von 24,9 Prozent aus, gefolgt von Asien/Pazifik mit 20,6 Prozent Wachstum.

Lufthansa Cargo hatte das Angebot im vergangenen Jahr um 7,6 Prozent erhöht. Neben den reaktivierten Frachtflugzeugen der Kranichtochter waren dafür vor allem neue Flugzeuge beim Tochterunternehmen AeroLogic sowie die Integration der Frachtkapazitäten der Austrian Airlines die Treiber.

Da das Unternehmen den Verkauf um 19,9 Prozent auf 8,9 Milliarden Frachttonnenkilometer steigern konnte, verbesserte sich die Auslastung deutlich. Im Jahresschnitt wurde ein Nutzladefaktor von 70,9 Prozent erzielt, 7,3 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr.

Lufthansa Cargo AG

Mit einem Transportvolumen von rund 1,8 Mio. Tonnen Fracht- und Postsendungen sowie 8,9 Mrd. verkauften Frachttonnenkilometern im Jahr 2010 ist Lufthansa Cargo eines der weltweit führenden Unternehmen im Transport von Luftfracht. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 4500 Mitarbeiter weltweit. Der Schwerpunkt von Lufthansa Cargo liegt im Airport-Airport-Geschäft. Das Streckennetz umfasst rund 330 Zielorte in über 100 Ländern, wobei sowohl Frachtflugzeuge als auch die Frachtkapazitäten der Lufthansa und Austrian Airlines Passagiermaschinen sowie LKW genutzt werden. Der Großteil des Cargo-Geschäftes wird über den Flughafen Frankfurt umgeschlagen. Lufthansa Cargo ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG. Der Umsatz belief sich im Geschäftsjahr 2009 auf rund 1,9 Mrd. Euro. Die wirtschaftlichen Ergebnisse des Geschäftsjahres 2010 werden im März 2010 bekanntgegeben.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.