PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 70719 (Interwoven GmbH)
  • Interwoven GmbH
  • http://www.interwoven.com
  • Ansprechpartner
  • Sabine Salbreiter
  • 08106-995640

Renommierte Wirtschaftskanzlei Gleiss Lutz entscheidet sich für Interwoven

Interwoven WorkSite löst bestehende Dokumenten-Management-Lösung ab

(PresseBox) (München, ) MÜNCHEN, 3. August 2006 – Interwoven, Inc. (Nasdaq: IWOV), Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen (ECM) für Unternehmen, zählt die renommierte deutsche Anwaltskanzlei Gleiss Lutz zu seinen neuen Kunden. Die Kanzlei hat die Dokumenten-Management-Lösung Interwoven WorkSite für ihre europaweit sieben Büros erworben, um die Effizienz ihrer täglichen Mandatsarbeit weiter zu erhöhen. Der neue Kunde ist eine der führenden international tätigen Anwaltskanzleien Deutschlands. Mit über 220 Anwälten berät die Kanzlei Unternehmen und Konzerne im In- und Ausland sowie Körperschaften und Institutionen des öffentlichen Rechts. Die Tätigkeit erstreckt sich auf alle Bereiche des Wirtschaftsrechts. Die Kanzlei verfügt unter anderem über Büros in Berlin, Frankfurt, München und Stuttgart. Seit dem Jahr 2000 hat Gleiss Lutz eine Allianz mit den Top-Kanzleien Herbert Smith LLP in England und Stibbe in den Niederlanden/Belgien. Mit insgesamt 1.500 Anwälten in über 20 Büros in Europa, Asien und den USA arbeiten die Kanzleien in grenzüberschreitenden Mandaten zusammen, vor allem in internationalen Transaktionen, im Banking- und Finance-Bereich sowie bei internationalen Schiedsgerichtsverfahren und Prozessen.

Perfekte Dokumentenverwaltung – grenzübergreifende Zusammenarbeit
Gleiss Lutz sah sich in der Vergangenheit mit immer mehr Vorschriften und Richtlinien sowie dem explosionsartig ansteigenden Volumen an E-Mails, elektronischen Dokumenten und Papier konfrontiert. Die Kanzlei hat sich für die Dokumenten-Management-Lösung von Interwoven entschieden, um administrative Prozesse zu beschleunigen und die Bearbeitung von Mandaten über Standorte hinweg und mit ihren Partnern zu erleichtern. Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Stichwort „Compliance“, und die effiziente Verwaltung sowie der Schutz ihrer elektronischen Dokumente ist eine weitere zentrale Zielsetzung. Interwoven bietet umfassende Enterprise Content Management-Lösungen, die die teambasierte Zusammenarbeit an dokumentenintensiven Prozessen vereinheitlichen und so Geschäftsrisiken minimieren und die Gesamtbetriebskosten reduzieren können. Alle Geschäftsprozesse eines juristischen Mandates können in einem Umfang verkürzt und rationalisiert werden, der über die bisherige Lösung eines Mitbewerbers hinausgeht.
Vorteile auf einen Blick
* Dokumentenverwaltung und Archivierung - Alle projekt-, themen- oder geschäftsbezogenen Dateien eines Mandats, einschließlich E-Mail-Nachrichten, Anhänge und gescannte Bilder, werden in einer sicheren, zentralisierten Ablage verwaltet und archiviert
* Verbesserung der Produktivität - Umfassende Profilerstellung und Zuweisung von Metadaten ermöglichen den Kanzlei-Mitarbeitern schnellere und genauere Suchvorgänge
* Schneller Einsatz - Unmittelbarer Benutzereinstieg mit wenig oder keinem Training dank engster Integration der Branche mit Desktop-Produktivitätstools
* Einfacher Zugang - Browserbasierte Nutzung des Systems jederzeit und an jedem Ort
* Reduzierte Risiken - User Level Security, Überwachungsspuren, Versionierung und die Automatisierung von bestehendem Workflow gewährleisten sichere Kontrolle über alle Dokumente innerhalb einer Ablage
Internationale Expertise im Dienstleistungssektor
Marc Geiger, Projektleiter Dokumenten Management, Gleiss Lutz, unterstreicht die internationale Expertise von Interwoven für die Dienstleistungsbranche: „Alle Dienstleistungsorganisationen – ob Anwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungsunternehmen, Personal- oder Managementberater – unterliegen einem harten Wettbewerb und müssen ihre Effektivität permanent verbessern. Wir haben deshalb den Markt für Dokumenten-Management intensiv evaluiert. Interwoven verfügt unserer Analyse nach über die notwendigen Branchenkenntnisse und ist in der Lage, unseren komplexen Anforderungen gerecht zu werden. Ein weiterer Vorteil ergibt sich für uns daraus, dass unsere beiden Partnerkanzleien Herbert Smith und Stibbe bereits erfolgreich Lösungen von Interwoven nutzen.“

Kontakt:

Nicole Dietrich
Marketing Manager Central & South Europe
Interwoven GmbH
Landsberger Str. 155, 80687 München, Deutschland

Office +49. 89. 579 59 625
Fax +49. 89. 579 59 207
Mobil: +49. 172. 999 66 09
ndietric@interwoven.com

Interwoven GmbH

Interwoven, Inc. ist ein globaler Anbieter von Enterprise Content Management- Lösungen. Unternehmen können mit der ECM-Plattform von Interwoven Mitarbeiterleistungen, Unternehmensinhalte und Geschäftsprozesse vereinheitlichen, um Risiken zu reduzieren, Markteinführungsprozesse zu beschleunigen und geringe Gesamtbetriebskosten zu erzielen. Der ECM-Anbieter liefert branchenspezifische Lösungen, die die Bearbeitungszeit von Geschäftsprozessen reduzieren - von der Kollaboration über das Design, Produktion, Vertrieb, Marketing und Rechtsangelegenheiten bis hin zu IT und Service. Interwoven ist durch seine service-orientierte Architektur und seine einfach anwendbaren, spitzentechnologischen Komponenten und Lösungen in der Industrie anerkannt. Weltweit zählt Interwoven mehr als 3.000 Unternehmen, Anwaltskanzleien und Firmen im (OK) Professional Services Sektor zu seinen Kunden, wie British Telecom, Ford, Freshfields Bruckhaus Deringer, General Motors, Jones Day, Motorola, Yamaha oder Siemens. Mit Stammsitz in Sunnyvale USA verfügt Interwoven über Geschäftsniederlassungen in den wichtigsten Märkten weltweit. Der europäische Hauptsitz befindet sich in Ascot (UK), die deutsche Niederlassung in München. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie im Internet unter http://www.interwoven.com.