PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 430968 (Ingenieurbüro für anlagentechnischen Brandschutz Knopf)
  • Ingenieurbüro für anlagentechnischen Brandschutz Knopf
  • Am Schonungsberg 27
  • 12589 Berlin
  • http://www.brandschutz-knopf.de
  • Ansprechpartner
  • Günter Knopf
  • +49 (30) 37304150

Brandschutz NEWS

(PresseBox) (Berlin, ) Ziel dieses Angebotes ist es, ein umfassendes Podium für alle Inhalte zum Thema "Brandschutz" bereitzustellen. Es gibt zwar von einigen Hersteller angebotene "Brandschutz News", aber kein umfassendes und offenes Angebot im Internet.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und veröffentlichen Sie Ihre Informationen und Meinungen, neueste Themen zum Thema "Brandschutz" und machen sie diese damit einem großen Nutzerkreis zugänglich.

Publizieren Sie Ihre News auf unserem Internetportal. Es wird stündlich von den Suchmaschinen besucht, ist mit wichtigen RSS Portalen verbunden und die aktuellen Einträge, werden auch getwittert.

Wenn Sie in Google den Suchbegriff "brandschutz news" eingeben, finden Sie uns ab erster Stelle.

Sie können hier auch Veranstaltungen und Termine (Messen, Produktpräsentationen, Vorträge, Schulungen, Seminare, ...) veröffentlichen, die zum Thema "Brandschutz" passen. Nutzen Sie dazu unseren Veranstaltungskalender.

Dieser Brandschutz Blog enthält auch eine Community Option, die Sie für den Kontakt untereinander nutzen können.

Sie können hier Ihre Firmen Homepage, in unsere Brandschutz Linkliste eintragen und Ihre Dienstleistungen einem grossen Nutzerkreis zugänglich machen.

Ingenieurbüro für anlagentechnischen Brandschutz Knopf

Dipl.-,Wirt.-Ing.(FH) Günter Knopf
- Mitglied der Brandenburgischen Ingenieurkammer Nr. 41693/07
- Sachverständiger für automatische Feuer Löschanlagen Nr. 1037/2010

Herr Dipl.-,Wirt.-Ing.(FH) Günter Knopf ist seit 1978 Sachverständiger für automatische Feuer Löschanlagen.

In seiner Tätigkeit als Fachberater und Planer innovativer Feuerlöschsystemlösungen werden Investoren in die Lage versetzt, sicheren und kostengünstigeren anlagentechnischen Brandschutz in :

- Industrie, Handel, Verkehrswesen (Fahrzeuge aller Art; Bahnhöfe; Reparaturhallen; Tunnel)
- historischen Einrichtungen (Schlösser, Kirchen und Museen), Pflege- und Krankenhäusern
- Sonderbauten (Hochhäuser, Sendetürme, Windkrafträder, Flughäfen, Kraftwerke, Arenen, Kaufhäuser und Verwaltungsgebäude)
- Raffinerien, Bergbau, Tanklager, Seefahrt, Bohrinseln etc. - einzusetzen.

Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter planen Löschanlagen, Brandmeldeanlagen und Systemlösungen für Sie mit modernstem Equipment und bieten Ihnen Lösungen, die Sie woanders vergeblich suchen werden.