Visual Goal Management Software: Goalscape präsentiert neue Webanwendung

Führender Goal Tracker erhält großes Upgrade

(PresseBox) ( Kiel, )
"Ziele zu setzen ist der erste Schritt, um das Unsichtbare sichtbar zu machen", so der Motivationsguru Tony Robbins. Viele Führungskräfte und Trainer stehen täglich vor der Herausforderung, Unternehmensziele, Mitarbeiterziele und die eigenen persönlichen Ziele zu managen und den Überblick zu behalten. Der zweifache Olympionike Marcus Baur hat einen Ansatz entwickelt, alle Ziele, die für erfolgreichen Leistungssport oder das Unternehmenswachstum erreicht werden müssen, zu visualisieren, um auch größte Herausforderungen zu managen und dabei die Kommunikation mit Teamkollegen und Trainern maßgeblich zu verbessern. 2009 gründete er darum die Goalscape Software GmbH und setzte sein Erfolgskonzept in der Goalscape Visual Goal Management Software um. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es Einzelpersonen, Teams und Organisationen, ihre Ziele visuell zu managen und dabei alle Details im Blick zu behalten, ohne den Überblick über das große Ganze zu verlieren. Nach einer erfolgreichen Beta-Phase stellt der Kieler Spezialist für Goal Management Software nun das offizielle Release von Goalscape 3.0 für Unternehmen, Coaches, Führungskräfte und alle, die ehrgeizige Ziele verfolgen, vor.

Goalscape ist die weltweit führende Lösung für Visual Goal Management und Goal Tracking. Die leistungsstarke und dennoch einfach zu bedienende Lösung ermöglicht es jedem, Ziele in strukturierter Weise zu visualisieren, Prioritäten zu setzen, Ressourcen zuzuweisen, Arbeitsschritte zu planen und Fortschritte zu verfolgen. Goalscape setzt die intrinsischen Potenziale von Zielen frei, um die Motivation und den Fokus zu verbessern, die Leistung zu steigern und nachhaltig Erfolge zu erzielen. Die neue browserbasierte Webanwendung Goalscape 3.0 kommt mit vielen kleinen und großen Funktionserweiterungen – wie unter anderem:


Neue Fokus-Funktion: Goalscape hat sich schon immer für das Management langfristiger Ziele bewährt, aber die neue Version macht es Anwendern deutlich einfacher, sich auch im Tagesgeschäft auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren. Wie dies funktioniert, zeigt der Spezialist für Goal Management Software in diesem Video.
Plattformunabhängigkeit: Goalscape 3.0 ist eine Webanwendung, die in allen gängigen Browsern auf jedem Desktop- oder Laptop-Gerät läuft. Anwender loggen sich auf jedem Computer in ihre Projekte ein – es ist kein Download erforderlich.
Single Sign-On (SSO) und Social Login - einfach, bequem und sicher.
Neue, übersichtlichere Benutzeroberfläche: Es ist simpler denn je, ein Portfolio an Zielen und Maßnahmen zu erstellen und innerhalb des Teams zu teilen, Prioritäten zu setzen, Fortschritte zu verfolgen und Erfolge zu dokumentieren. Mit Goalscape lassen sich auf einfache Weise SMART- oder besser noch die FAST-Zielsetzungen (Frequently discussed, Ambitious, Specific, Transparent) oder OKR-Methoden (Objectives and Key Results) umsetzen, um Ziele und Prioritäten während der Arbeit einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu unterziehen und gezielt nachzusteuern.
Volle Medienunterstützung: Es lassen sich nicht nur Notizen und Kommentare zu Zielen und Unterzielen hinzufügen, sondern auch Tabellen und Bilder einfügen - und sogar Videos einbetten, die direkt im jeweiligen Zielkontext geöffnet werden können.
Volle Unterstützung für formatierten Text: Relevante Bemerkungen, einschließlich Tabellen und Links, lassen sich bequem in den Notizbereich eines beliebigen Ziels per „Copy & Paste“ einfügen, ohne dass die ursprüngliche Formatierung verlorengeht.
Gehostet in Deutschland: Goalscape nutzt ISAE 3402 und ISO 27001 zertifizierte grüne Rechenzentren in Frankfurt am Main.


Einer der größten Vorteile von Goalscape ist die übersichtliche visuelle Darstellung von Zielen, Prioritäten und Fortschritten in einer einzigen Ansicht. Die Lösung ist einfach verständlich und intuitiv bedienbar. Daher ist sie für Teams sofort einsetzbar – und sämtliche Prozessbeteiligten können direkt eingebunden werden und sehen, was zu tun ist und ihren Beitrag zur Zielerreichung leisten.

Die Goalscape Visual Goal Management Software unterstützt zielorientierte Strategien, um die Motivation zu steigern, den Fokus zu schärfen und die Leistung in Teams nachhaltig zu verbessern.

Einfaches Onboarding

Der neue SSO-Zugang mit einem vereinfachten Registrierungsprozess und der Login Option über Google oder Microsoft Accounts macht es den Anwendern leichter denn je, das volle Potenzial von Goalscape zu nutzen. Und auch für bestehende Nutzer ist es sehr einfach möglich, zur neuen Goalscape 3.0 Version zu wechseln: Sie können sich einfach mit ihren bestehenden Zugangsdaten anmelden. Zudem verfügt die neue Version über eine Importfunktion, mit der bestehende Goalscape-Projekte (GSP-Dateien) von Goalscape Online oder Goalscape Desktop einfach hochgeladen werden können.

Kostenloser 14-Tage Test der neuen Goalscape 3.0 Goal Management Web-Anwendung

Anwender können die neuen Funktionen der einzigartigen Visual Goal Management Software von Goalscape ab sofort 14 Tage kostenlos testen unter: https://goalscape.app.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.