PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 690318 (Gemalto)
  • Gemalto
  • Mercedesstrasse 13
  • 70794 Filderstadt
  • http://www.gemalto.com
  • Ansprechpartner
  • Kristel Teyras
  • +33 (1) 550157-89

Gemalto unterstützt die panafrikanische mHealth Initiative von GSMA

(PresseBox) (Filderstadt, ) Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), weltweit führend in digitaler Sicherheit, unterstützt die panafrikanische mHealt Initative (PAMI)von GSMA[1]. Das System richtet sich an Mütter mit Babys und Kleinkinder in den Ländern südlich der Sahara und soll die ärztliche Beratung und das Ernährungsverhalten verbessern. Als einer der ersten führenden Partner in diesem ehrgeizigen Unterfangen bringt Gemalto ihr Know-how auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit in zwei wesentlichen mHealth-Programmen ein: der globalen UNO-Strategie Every Women Every Child und dem Global Nutrition for Growth Compact.

Die PAMI vereint Stakeholder aus dem Mobilfunk, dem Gesundheitswesen und dem öffentlichen Sektor. Das Projekt stützt sich auf ein breit gefächertes Spektrum von Kommunikationsprodukten, -lösungen und -infrastrukturen, um über 15 Millionen Schwangeren und Müttern mit Kindern unter 5 Jahren im Rahmen von mHealth wirksam und nachhaltig zu helfen.

Die erste Phase beginnt im September 2014 und betrifft sieben Länder (Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria, Ruanda, Südafrika, Uganda und Sambia). Anfang 2015 wird die PAMI auf weitere vier Länder ausgeweitet (Kenia, Malawi, Mosambik und Tansania).

Gemalto trägt mit ihrer interaktiven SmartMessage-Lösung dazu bei, die Bevölkerung mit mobilen Gesundheits- und Ernährungsdiensten zu versorgen. Das Unternehmen stützt sich dabei auf seine Beziehungen zu den Mobilfunkbetreibern vor Ort. Ziel ist es, die Beziehungen zwischen den Patienten und den medizinischen Dienstleistern zu erleichtern und eine gezielte Ernährungs- und Gesundheitsberatung über Mobilfunk zu ermöglichen.

"Vor dem Hintergrund einer Welt, die immer stärker von digitalen und kabellosen Technologien beherrscht wird, freut es uns, dass unsere Lösungen im Rahmen dieser Programme einen guten Zweck unterstützen", bemerkte Philippe Vallée, Chief Operating Officer von Gemalto. "Es gibt wohl kein besseres Beispiel für das Potenzial mobiler Lösungen, können sie doch die Erwartungen und das Schicksal von Millionen Menschen in Afrika tief greifend verändern."

[1] GSMA vertritt die Interessen der Mobilfunkbetreiber weltweit. Beinahe 800 Mobilfunkbetreiber aus mehr als 220 Ländern gehören GSMA an. Über 250 Unternehmen wie Handyhersteller, Softwarehäuser, Ausrüstungsanbieter und Internetbetreiber agieren im mobilen Ökosystem. Dazu kommen noch Firmen aus Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Medien, Verkehr und Versorgung. GSMA veranstaltet auch branchenführende Events wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo.

Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2013 einen Jahresumsatz von 2,4 Milliarden Euro. Gemalto beschäftigt über 12.000 Mitarbeiter in insgesamt 85 Niederlassungen und 25 Forschungs- und Softwareentwicklungszentren in 44 Ländern.

Wir sind integraler Bestandteil der entstehenden digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, unterhalten werden oder arbeiten - und das so angenehm und sicher wie möglich. Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen, sichere Zahlungslösungen, authentifizierten Zugang zu Cloud-Systemen, Identitäts- und Datenschutz, elektronische Gesundheits- und Behördendienste, bequeme Ticketlösungen sowie zuverlässige M2M-Kommunikationslösungen. Wir entwickeln sichere Softwarelösungen und sichere Produkte, die wir selbst entwerfen und personalisieren. Diese sicheren Produkte und die darin enthaltenen vertraulichen Daten sowie die von ihnen ermöglichten Serviceangebote für Endnutzer werden über unsere Plattformen und Dienste verwaltet.

Durch kontinuierliche Innovationen versetzen wir unsere Kunden in die Lage, attraktive Angebote für das digitale Leben zu machen. Milliarden von Endanwendern profitieren vom Komfort und der Sicherheit dieser Lösungen. Da immer mehr Menschen die Software und die sicheren Geräte von Gemalto nutzen, erzielt das Unternehmen hohe Wachstumszahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com, www.justaskgemalto.com, blog.gemalto.com oder folgen Sie uns auf Twitter: @gemalto.