Symposium Unternehmensberichte 2009 Frübucherrabatt bis 30. Juli!

(PresseBox) ( Zell/Mosel/Frankfurt am Main, )
Am 15. und 16. September findet in Frankfurt am Main nun bereits zum vierten Mal in Folge das Symposium Unternehmensberichte http://www.symposium-unternehmensberichte.de statt. Die vom Fachverband Medienproduktioner (f:mp.) initiierte sowie von namhaften Verbänden und Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft unterstützte Veranstaltung stellt in diesem Jahr "Trends und Möglichkeiten der Prozessoptimierung bei der Erstellung von Unternehmensberichten" in den Mittelpunkt.

Neu ist in diesem Jahr die Erläuterung der Hintergründe des Wettbewerbs des manager magazin sowie des BCP-Awards. Die Geschäftsberichte der "Gewinner" werden anschließend vorgestellt und diskutiert.

Die Teilnahmegebühr für beide Symposiumstage beträgt 870 Euro. Darin enthalten sind die Dokumentationen sowie die Teilnahme an der Abendveranstaltung des ersten Veranstaltungstages. Verbandsmitglieder des DIRK, FCP, DAI, DRPG, BDG sowie des FSC zahlen eine verminderte Teilnahmegebühr von 770 Euro. Mitglieder des f:mp. können bereits für 570 Euro teilnehmen.

Bei einer verbindlichen Anmeldung bis zum 30. Juli profitieren Sie zudem von einem Frühbucherrabatt von 10%! Den Symposium-Prospekt als PDF-Download finden Sie hier: http://www.symposium-unternehmensberichte.de/Symposium_Unternehmensberichte _09.pdf
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.