PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691570 (Extreme Networks Germany GmbH)
  • Extreme Networks Germany GmbH
  • Solmsstraße 83
  • 60486 Frankfurt
  • http://www.extremenetworks.com/
  • Ansprechpartner
  • Wibke Sonderkamp
  • +49 (89) 360363-45

Extreme Networks und seine Partner bieten über das weltweite Serviceprogramm den branchenweit besten Kundenservice

Das neue weltweite Serviceprogramm steigert die geografische Abdeckung um 40 Prozent und belegt das Engagement des Unternehmens für seine Kunden und Partner

(PresseBox) (San Jose, Kalifornien / München, ) Extreme Networks, Inc. (NASDAQ: EXTR), ein führender Hersteller von hochleistungsfähigen Netzwerklösungen, stellt sein erweitertes Services- und Support-Programm vor. Das Global Services Programm ist Teil des neuen Extreme Partner Networks (EPN) und darauf ausgerichtet, die bestmögliche Kundenbetreuung bereitzustellen und die Investition der Kunden in Lösungen von Extreme Networks zu optimieren. Partner von Extreme Networks können sich im Rahmen der Initiative als Service-Partner qualifizieren, um ihre Kunden noch besser zu betreuen. Qualifizierte Partner haben so auch die Möglichkeit zusätzliche Geschäftsbereiche aufzubauen und Umsatzmöglichkeiten zu generieren. Dazu können sie ihren Kunden entweder die direkt vom technischen Team der Extreme Networks bereitgestellte Serviceoption "ExtremeWorks" anbieten oder sich für das "PartnerWorks" Programm qualifizieren und so selbstbestimmte Serviceleistungen übernehmen. Kunden erhalten bei beiden Optionen einen nochmals verbesserten Service mit extrem schnellen Antwortzeiten.

Ein herausragender Kundenservice ist Kernbestandteil unseres Geschäfts. Die Extreme Networks® Global Services basieren auf den mehrfach ausgezeichneten Servicezentren, den Global Technical Assistance Centers (GTAC). Ein unternehmenseigenes Expertenteam steht Kunden in diesen Zentren zur Verfügung und kümmert sich persönlich um ihre Anliegen. Die GTAC-Mitarbeiter haben eine durchschnittliche Betriebszugehörigkeit von mehr als zehn Jahren und können in 94 Prozent aller Fälle sämtliche Belange in erster Instanz lösen. Zusätzlich hat Extreme Networks seinen geografischen Support mit der Verdopplung von Kontaktzentren und 40 Prozent mehr Logistikdepots erheblich verstärkt. Damit kann das Unternehmen die Reaktionszeiten nochmals verbessern, ohne dabei die Servicequalität zu beeinträchtigen.

Wissenswertes im Überblick:

- Extreme Networks wurde kürzlich mit dem Gold Stevie Award als Contact Center of the Year 2014 ausgezeichnet und erhielt drei Silver Stevie Awards für die Bereiche "Best Use of Technology in Sales", "Customer Service Training Team of the Year" und "Award for Innovation in Customer Service".
- Das Unternehmen erreichte einen Net Promoter Score von 8,2 (von 10) und führt damit bei der Kundenzufriedenheit im Segment Enterprise Networking.
- Extreme Networks hat seine globale Reichweite stark ausgebaut und zahlreiche weitere Service Depots eröffnet. Damit kann das Unternehmen in einigen Regionen ein Service Level mit Support inklusive des Austauschs von Produkten innerhalb von zwei Stunden anbieten.
- Firmware-Erweiterungen sind für ein erweitertes Produktsortiment über Support-Verträge abgedeckt, was einen großen Kostenvorteil für die Endkunden bewirkt.

Weitere Informationen über das Serviceangebot von Extreme Networks gibt es unter: http://www.extremenetworks.com/support/customer-care/ und auf der Extreme Partner Network Website

"Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Kunden noch besser zu unterstützen", erklärt Joe Novak, Vice President Worldwide Service and Support bei Extreme Networks. "Egal ob durch unser eigenes Service-Team oder über Service-Partner, unsere Kunden haben bei uns Priorität. Wir betrachten den umfassenden und erstklassigen Support unseres Expertenteams als Kernstück unseres Erfolgs bei der Servicequalität und Kundenzufriedenheit. Erstklassiger Service ist ein entscheidender Faktor in unserem Geschäft und gehört zu den zentralen Werten unseres Unternehmens."

Karl Witthuhn, Network Engineer bei Silicon Graphics Inc., bestätigt: "Seit wir im letzten Jahr die Extreme Networks Ethernet Switches für die SGI Cloud- und Big Data-Applikationen implementiert haben, konnten wir feststellen, dass die Reaktionen und die Professionalität des GTAC Support-Teams weit über dem Durchschnitt liegen. Die Kombination eines kenntnisreichen Support-Teams und schnellen Reaktionszeiten sowie qualitativ hochwertigen Trainingsangeboten, gibt uns die Gewissheit, dass unser Netzwerk in guten Händen ist."

Extreme Networks Germany GmbH

Extreme Networks, Inc. (NASDAQ: EXTR) setzt durch Innovationen in der Netzwerkinfrastruktur und ausgezeichneten Service und Support neue Maßstäbe für Kundenzufriedenheit. Das Unternehmen bietet hochperformante Switching- und Routing-Produkte für Rechenzentren und Core-to-Edge-Netzwerke, drahtgebundenen und drahtlosen LAN-Zugang sowie einheitliches Netzwerk-Management und Kontrolle. Die preisgekrönten Lösungen beinhalten Software-Defined Networking (SDN), Cloud und High Density WLAN, BYOD und Enterprise Mobility wie auch Netzwerkzugangsmanagement und -sicherheit. Mit der Firmenzentrale in San Jose, Kalifornien, hat das Unternehmen mehr als 12.000 Kunden in über 80 Ländern. Weitere Informationen unter www.extremenetworks.com.