Grunder-Gruppe ergänzt BKW Engineering

Neue Kompetenzen im Netzwerk

Bern, (PresseBox) - Die Grunder Ingenieure AG und ihre beiden Partnerfirmen, die OSTAG Ingenieure AG und die Ruefer Ingenieure AG, gehören neu zum Netzwerk von BKW Engineering. Mit der Akquisition der Grunder-Gruppe wird dieses um die Bereiche Vermessung, Gemeindeingenieurwesen und Geoinformation mittels modernster Technologien ergänzt. Gleichzeitig werden die bestehenden Kompetenzen von BKW Engineering durch das Portfolio der Grunder-Gruppe gestärkt.

Die Unternehmen der Grunder-Gruppe gelten seit jeher als technische Pioniere und Innovatoren. So war die Grunder Ingenieure AG 1989 zwei Jahre nach ihrer Gründung das erste Schweizer Ingenieurunternehmen, welches die GPS-Technologie einsetzte. Heute ist das Unternehmen im Bereich der Vermessung europaweit technologisch führend. Mit dem 3D Mobile Mapping und dem Laserscanning gehören auch Dienstleistungen zum Portfolio, die gerade im Bereich Infrastrukturplanung laufend an Bedeutung gewinnen. So ist die Vermessung die Grundlage für die Planung und Realisierung eines jeden Bauprojekts. Zu den weiteren Tätigkeitsfeldern der Grunder-Gruppe zählen Verkehrsinfrastrukturen, Siedlungswasserwirtschaft sowie geografische Informationssysteme.

 

Weitsicht und Innovation haben die Geschichte der Grunder-Gruppe von Anfang an geprägt. Der Eintritt ins Netzwerk von BKW Engineering ist nun ein weiterer wesentlicher Schritt für die Unternehmensgruppe, die heute über 130 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten im Kanton Bern beschäftigt. Damit wird nicht nur die Zukunft der Unternehmen nachhaltig gesichert, sondern es können künftig auch weitere Arbeitsplätze im Raum Emmental-Oberaargau geschaffen und die bestehenden Standorte durch geplantes Wachstum ausgebaut werden. Für die Mitarbeitenden, Kunden und Partner ergeben sich durch die Übernahme keine Veränderungen. Die Verantwortung und Führung bleibt bei den Mitgliedern der heutigen Geschäftsleitung.

 

Hans Grunder, Geschäftsführer und Verwaltungsrat der Grunder Ingenieure AG, sagt stellvertretend für die Geschäftsleitung der Grunder-Gruppe zu dieser wichtigen Weichenstellung: «Als Bestandteil eines umfassenden, weitläufigen Netzwerks erhalten wir einen verbesserten Zugang zum europäischen Markt und können eine führende Rolle beim Ausbau der Dienstleistungen von BKW Engineering übernehmen». Davon ist auch BKW CEO Suzanne Thoma überzeugt: «Zusammen mit den  innovativen Vermessungsdienstleistungen der Grunder-Gruppe können wir Projekte für unsere Kunden von der ersten Vermessung bis zur Realisierung begleiten. Damit schaffen wir Mehrwert für die einzelnen Unternehmen im Netzwerk und vor allem für unsere Kunden».

 

Mit dem Zuwachs der Grunder-Gruppe stärkt BKW Engineering nach den jüngsten Akquisitionen in Deutschland und Österreich auch ihre Position in der Schweiz. BKW Engineering verfügt über ein breit aufgestelltes, wachsendes Netzwerk von Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum und begleitet europaweit zukunftsweisende Projekte in den Bereichen Energie, Infrastruktur und Umwelt von der Beratung bis zur Realisierung. Ausserdem bietet BKW Engineering übergreifende Prüfungs- und Analysedienstleistungen von der Messung bis zum Gutachten an. www.bkw.ch/engineering

 

Grunder-Gruppe

 

Die Grunder-Gruppe umfasst die drei Ingenieurunternehmen Grunder Ingenieure AG, OSTAG Ingenieure AG und Ruefer Ingenieure AG mit Niederlassungen in Burgdorf, Langenthal, Langnau i.E., Hasle-Rüegsau und Fraubrunnen. Die Unternehmen verfügen über langjährige Erfahrung in verschiedenen Feldern des Engineerings. Mit ihren über 130 Mitarbeitenden bieten sie ihren Kunden umfassende Planungs- und Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Vermessung, Tief-, Bahn- und Wasserbau, Siedlungswasserwirtschaft, Umwelttechnik sowie Geoinformatik an und erzielte in den vergangen Jahren jeweils einen Umsatz in der Grössenordnung von über 10 Mio. CHF.

 

Mehr Infos unter www.grunder.ch, www.infostag.ch und www.ruefer-ing.ch.

BKW Energie AG

Die BKW Gruppe ist ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern. Sie beschäftigt über 6'000 Mitarbeitende. Dank ihrem Netzwerk von Firmen und Kompetenzen bietet sie ihren Kundinnen und Kunden umfassende Gesamtlösungen an. So plant, baut und betreibt sie Energieproduktions- und Versorgungsinfrastrukturen für Unternehmen, Private sowie die öffentliche Hand und bietet digitale Geschäftsmodelle für erneuerbare Energien. Das Portfolio der BKW Gruppe reicht heute von der Planung und Beratung im Engineering für Energie-, Infrastruktur- und Umweltprojekte über integrierte Angebote im Bereich der Gebäudetechnik bis zum Bau, Service und Unterhalt von Energie-, Telekommunikations-, Verkehrs-, und Wassernetzen.

Die Namenaktien der BKW AG sind an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange sowie an der BX Berne eXchange kotiert.

Mehr Infos unter www.bkw.ch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.