Beko Hausgeräte tragen künftig das GREEN BRANDS Germany-Gütesiegel

Auszeichnung für Nachhaltigkeit von Produkten und Pro

(PresseBox) ( Neu Isenburg, )
Als erster Hausgeräteanbieter in Deutschland darf sich Beko ab sofort zu den GREEN BRANDS zählen. Im Frankfurter Senckenberg Naturmuseum nahm Sühel Semerci, Geschäftsführer der Beko Deutschland GmbH, am Montag das internationale Gütesiegel aus den Händen von GREEN BRANDS-Initiator Norbert R. Lux entgegen. „Diese Auszeichnung belegt einmal mehr, welch hohen Stellenwert Nachhaltigkeit und Energieeffizienz in unserem Unternehmen haben“, sagte Semerci.

GREEN BRANDS sind Marken, die einen maßgeblichen Beitrag für Umwelt und Natur leisten, beispielsweise durch die Einsparung von Energie, die Reduzierung bzw. Vermeidung des CO2-Ausstoßes, die Schonung natürlicher Ressourcen oder die Nutzung alternativer Energiequellen. Zum Tragen des Gütesiegels berechtigt sind Unternehmen, die zuvor ein dreistufiges Verfahren absolviert haben. Dabei werden zunächst gemeinsam mit einem Marktforschungsinstitut Marken ermittelt, die nach Meinung der Befragten besonders umweltfreundlich, ökologisch und nachhaltig agieren. Nach der Nominierung erfolgt die Validierung, auf deren Grundlage eine Jury dann die endgültige Entscheidung über die Vergabe des Gütesiegels trifft.

Nicht zuletzt aufgrund ihrer exzellenten Umwelt- und Leistungsmerkmale wurden Beko Produkte bereits vielfach von führenden europäischen Verbraucherorganisationen ausgezeichnet. Dass auch die Produktionsprozesse des Beko-Mutterkonzerns Arçelik auf Nachhaltigkeit abzielen, belegt unter anderem das AA-Rating im globalen Nachhaltigkeitsindex des US-amerikanischen Finanzdienstleisters MSCI.

Über Arçelik

Die 1955 gegründete Firma Arçelik ist in den Bereichen der Produktion von Hausgeräten, Marketing, After Sales Service und Komponentenfertigung tätig. Die Arçelik-Gruppe gehört zu den führenden Hausgeräteherstellern Europas und erreichte einen konsolidierten Umsatz von rund 4,3 Milliarden Euro in 2014. Arçelik ist in mehr als 130 Ländern weltweit vertreten, beschäftigt rund 25.000 Mitarbeiter, produziert in 14 eigenständigen Werken und verfügt über ein großes Markenportfolio, dem unter anderem die Marken Arçelik, Beko, Blomberg, Elektrabregenz und Grundig angehören.

Die Produkte sind vielfach in den unterschiedlichsten Kategorien wie Innovation, Technologie und Design prämiert. Die Arçelik-Gruppe beantragte mehr als ein Drittel der türkischen Patentanmeldungen bei der „Weltorganisation für geistiges Eigentum“ (WIPO: World Intellectual Property Organization). Arçelik ist damit die einzige türkische Firma unter den Top 200 Unternehmen, die seit fünf Jahren die meisten internationalen Patentanträge bei der WIPO eingereicht hat.

www.arcelikas.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.