+++ 811.809 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

LED-Laufschrift für großformatige BDE-Meldungen

Für Werkhallen der Kunststoff und Metall verarbeitenden Industrie

(PresseBox) (Pforzheim, ) Manchmal muss es etwas größer sein. Und für diesen Fall lassen sich großformatige LED-Anzeigen in Ihren Produktionshallen einsetzen. Auf diesen LED-Anzeigen werden wichtige Meldungen, z.B. Warn- und Stillstandsmeldungen, aus dem BDE-System angezeigt. Durch die von überall einsehbare großformatige Anzeige kann die Zeit der Fehlersuche verringert werden. Durch die weithin sichtbare Darstellung der Maschinennummer und der Fehlermeldungen kann der Produktionsleiter sofort auf alle Störungen reagieren. Manch längerer Ausfall von Produktionslinien wurde so bereits verhindert. Wenn keine aktuellen Meldungen vorliegen, lassen sich darauf allgemeine Informationen, Uhrzeit und Datum anzeigen.

Über die ProSeS BDE GmbH

ProSeS bietet professionelle Betriebsdatenerfassung (BDE), Maschinendatenerfassung (MDE) und Standardsoftware für die verarbeitende Industrie in der Kunststoff- und Metallbranche. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden weltweit dabei, Produktionsziele durch erhöhte Effizienz und verbesserte Profitabilität zu erreichen. Das ProSeS-BDE-System deckt dabei alle Produktionsbereiche umfassend ab. Durch die modulare Softwarearchitektur sind die Systemkomponenten mit vielen branchentypischen Funktionen auch für mobile Endgeräte verfügbar. Seit der Gründung 1996 entwickelte sich ProSeS zur Nr. 1 für BDE/MDE in der deutschen Kunststoffbranche, mit derzeit mehr als 160 Kunden und über 6.000 angeschlossenen Produktionsmaschinen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.