• Pressemitteilung BoxID 190033

Bigpoint lizenziert NextGen-Browsergame "Fragoria"

Fantasiewelt in isometrischer 3D-Grafik auf Basis neuester Flash-Technologie

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Hamburger Bigpoint GmbH, Europas führender Anbieter von browserbasierten Online-Spielen (Browserspiele), bietet eine völlig neue Fantasiewelt auf seinem Spieleportal de.bigpoint.com an. Fragoria, das in exklusiver Lizenz in Deutschland angeboten wird, entführt jeden Spieler in eine faszinierende und abenteuerliche Welt. Das Spiel hat insgesamt zwei Jahre Entwicklungszeit in Anspruch genommen und ist in punkto Spieltiefe und Animationsvielfalt ein Meilenstein in der Entwicklung der Browserspiele: Fragoria ist ein Echtzeit-Flashgame, das es so bei Browserspielen noch nicht gegeben hat. Aufgrund der Dichte und Fülle seiner Funktionen stellt das Online-Spiel ein Browsergame der nächsten Generation dar.

Unvergleichbarer Detailreichtum mit isometrischer 3D-Grafik

Die isometrische 3D-Grafik auf Basis der neuesten Flashtechnologie erlaubt ein echtes Multiplayer-Erlebnis im direkten Kampf mit anderen Helden. Die Spieltiefe von Fragoria entsteht durch die zahlreiche Karten, Welten und liebevoll gestalteten Details. Die Spieler finden eine beispiellose Spielwelt mit mehr als 40 verschiedenen Locations. Es müssen gemeinsam Abenteuer bestanden, Schlachtpläne entworfen und Gilden geführt werden. Hierzu wählen die Spieler aus 50 verschiedenen Kampffertigkeiten oder Trainingsmöglichkeiten an sieben verschiedenen Zauberschulen aus. Zusätzlich zu den Gilden können sich die Spieler auch in einzelnen oder mehreren Gruppen zusammenschließen, in denen sie ihre nächsten Züge planen und Missionen bestehen.

Customize your own Character

Jeder Spieler kann sich seinen eigenen Charakter nach eigenem Geschmack mit unzähligen Gegenständen, Kleidungsstücken und Waffen ausstatten, um optimal für die Aufgaben und Abenteuer gewappnet zu sein. In Hunderten von Quests beweisen sich die Spieler als Gladiatoren, Jäger, Magier oder Druiden. Ihre magischen Kräfte trainieren die Figuren in sieben verschiedenen Magierschulen, belegen danach andere Charaktere mit verschiedenen Zaubern oder ändern ihre eigene Gestalt oder Charaktereigenschaften mit Hilfe von 100 verschiedenen Zaubertränken.

"Fragoria ist ein Spiel, das in Umfang und Spieltiefe alle bisherigen Browserspiele in den Schatten stellt. Wir bieten ein Spiel im Browser mit bisher nie gesehener Detailtreue an, das auf Bildschirmgröße skalierbar ist", so Heiko Hubertz, Gründer und Geschäftsführer von Bigpoint. "Dank der leistungsstarken Serverfarm von Bigpoint haben wir die geforderte Technikdimension des Spiels so minimieren können, dass wir in der Lage sind, solch ein detailorientiertes und ausgearbeitetes NextGen-Browsergame anzubieten. Weitere Features und eine Erweiterung des Spiels sind schon in Planung."
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Bigpoint GmbH

Die Hamburger Bigpoint GmbH, das in Europa führende Unternehmen im Bereich Online-Multiplayer-Spiele (MMOGs), entwickelt und hostet browserbasierte Spiele und hat sich einer besonderen Mission verschrieben: Multiplayer-Online-Spiele in einer Qualität zu entwickeln, wie sie bisher nur über CDs oder Konsolen angeboten werden konnten. Bigpoint generiert seine Umsatzerlöse aus dem Verkauf von virtuellen Gütern für die einzelnen Spiele sowie Online-Werbung. Das Portfolio von derzeit 26 Browserspielen ist seit Dezember 2006 auf dem Spiele-Portal www.de.bigpoint.com gebündelt und in mittlerweile 14 Sprachen verfügbar. Mit insgesamt fast 20 Millionen Registrierungen und täglich 100.000 Neuanmeldungen ist www.de.bigpoint.com das größte Portal national und international. Das Unternehmen, das 2002 gegründet wurde, hat mittlerweile 150 Mitarbeiter. Neben seinem Hauptsitz in Hamburg gibt es eine weitere Niederlassung in New York. Im Juni 2008 hat sich GMT und Peacock Equity, dem Kapitalfond von NBC Universal, mehrheitlich an Bigpoint beteiligt.

Neben dem Gewinn des OnlineStar 2007 für die beliebteste Website und dem Red Herring 100 Europe 2007, mit dem das US-amerikanische Magazin Red Herring jährlich die 100 besten privatwirtschaftlichen Technologieunternehmen auszeichnet, wurde Bigpoint 2007 auch mit dem zweiten Platz des Deloitte Technology Fast 50 Award geehrt. Mit einem Wachstum von 4500% in den vergangenen vier Jahren gehörten die Hamburger auch beim Deloitte Technology Fast 500 EMEA zu den 20 Unternehmen der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika). Firmengründer Heiko Hubertz wurde zudem mit dem zweiten Platz als Internet Unternehmer der Jahres 2007 geehrt. Weitere Infos finden Sie unter www.de.bigpoint.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer