Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1123588

xSuite Group GmbH Hamburger Straße 12 22926 Ahrensburg, Deutschland http://www.xsuite.com
Ansprechpartner:in Frau Barbara Wirtz +49 4102 883836
Logo der Firma xSuite Group GmbH

xSuite beim Accounting Summit 2022: Warum ist Standardisierung so wichtig?

Je geringer der Individualisierungsgrad einer IT-Lösung, desto leichter gelingen Updates. Warum, dies erklärt xSuite vom 20.-21.9. auf dem Event für Digitalisierung und Innovation im Accounting in Hamburg.

(PresseBox) (Ahrensburg, )
Historisch gewachsene Systeme und stark individualisierte Lösungen im Bereich „Purchase-to-Pay“ bedeuten aufwändige Update-Projekte. Werden diese nicht umgesetzt – was oft der Fall ist – bleiben Innovationen aus. Einen Ausweg aus dem Dilemma weist die xSuite Group auf dem Accounting Summit am 20. - 21.9. in Hamburg auf – als Aussteller sowie in ihrem Vortrag am ersten Veranstaltungstag. Darin geht es um SAP-integrierte Rechnungsverarbeitung, E-Rechnung/E-Invoicing, Capture und Archivierung aus der Cloud.

Mikail Canoglu, Head of Global Consulting der xSuite Group, und Tobias Neumann, Sales Director DACH bei xSuite, erläutern in ihrem Vortrag am 20.9. um 12 Uhr (Titel: Forward to Standard) das „Challenge the Business“-Prinzip: Wenn 90-95 Prozent der Kundenanforderungen mit einer Software im Standard abgebildet werden können, ist der Updateaufwand für eine vormals historisch gewachsene, stark individualisierte Lösung nur noch gering. Sind die fehlenden Prozente dann überhaupt noch relevant? Die beiden Experten stellen dar, welche Benefits sich aus dem Vorgehen „Forward to Standard“ für die Kunden der xSuite und ihre Dokumentenprozesse ergeben.

Der Accounting Summit findet nach erfolgreicher Premiere 2021 in Berlin in diesem Jahr an gleich zwei Tagen statt. Auf der neuen Messe und Konferenz für Digitalisierung und Innovation im Accounting kommen führende Expert:innen von Mittelständlern mit den Anbietern digitaler Lösungen für Accounting, Controlling und Buchhaltung zusammen. Die xSuite Group, Spezialist für automatisierte Rechnungsverarbeitung, erklärt, was Unternehmen tun sollten, um sich zukunftsfähig aufzustellen: eine ausgereifte Software einsetzen, die moderne Technologien wie KI nutzt, auswertbare Daten in Echtzeit bereitstellt sowie Skalierbarkeit, Usability und Innovationsgeschwindigkeit aus der Cloud liefert – und das alles möglichst weitgehend aus dem Standard.

Veranstaltungsdaten:
Accounting Summit 2022
20.-21. September 2022; 8:00 – 16:45 Uhr
edel-optics.de Arena
Kurt-Emmerich-Platz 10-12
21109 Hamburg
https://accountingsummit.de/anmeldung

xSuite Group GmbH

Die xSuite Group ist Softwarehersteller von Anwendungen für dokumentenbasierte Prozesse und stellt weltweit standardisierte, digitale Lösungen bereit, die ein einfaches, sicheres und schnelles Arbeiten ermöglichen. Kernkompetenz ist die Eingangsrechnungsverarbeitung innerhalb von SAP für den Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Mit xSuite verarbeiten pro Jahr über 200.000 Anwender*innen mehr als 60 Millionen Rechnungen.
Ergänzt wird das Portfolio durch Anwendungen für Einkaufs- und Auftragsprozesse sowie Archivierung. Die Software wird in der Cloud, on-premises oder hybrid betrieben. xSuite liefert alles aus einer Hand: Softwarekomponenten (Capture, Workflow, Archivierung) und Dienstleistungen (Beratung, Implementierung, Schulung, Support und Managed Services).

xSuite ist SAP Silver Partner. Regelmäßige SAP-Zertifizierungen für verschiedene Lösungen und Einsatzumgebungen von SAP bestätigen den hohen Qualitätsstandard der xSuite-Anwendungen.

Gegründet wurde xSuite 1994. Der Stammsitz ist in Ahrensburg bei Hamburg. Weltweit arbeiten 230 Beschäftigte an acht Standorten in Europa, Asien und den USA. Die xSuite Group erwirtschaftete 2021 einen Gesamtumsatz von 40 Mio. €.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.