PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 129530 (Winterhalter Deutschland GmbH)
  • Winterhalter Deutschland GmbH
  • Winterhalterstraße 2-12
  • 88074 Meckenbeuren
  • http://www.winterhalter.de
  • Ansprechpartner
  • Daniela Bosch
  • +49 (731) 7211-41

Weltspartage mit „Intelligenter Ressourcentechnologie“

Die Energiespar-Bestseller von Winterhalter auf der GÄSTE

(PresseBox) (Meckenbeuren, ) Sein gesamtes Maschinen-Portfolio hat Winterhalter Gastronom überprüft, mit Verfahren zur Ressourcenschonung und Energieeinsparung optimiert und damit der Ressourcenknappheit und der aktuellen, weltpolitische Situation Rechnung getragen. Mit dem vom Hersteller ausgezeichneten Innovations-Siegel "Intelligente Ressourcentechnologie" feierten alle "IRT"-Spülmaschinen, von der kleinsten Gläser- bis zur größten Bandtransportspülmaschine auf der diesjährigen Internorga Weltpremiere. "Wie sich schon in Hamburg angedeutet hat, sind unsere neuen "IRT"-Spülmaschinen echte Energiespar-Highlights. Das stellte sich während der letzten Monate auch immer wieder in Gesprächen mit unseren Kunden und Fachhändlern heraus", freut sich Ralph Kölch, Leiter Vertrieb & Marketing Winterhalter Deutschland. "Ganz klar, dass wir unsere Energiespar-Bestseller auch auf der GÄSTE in Leipzig zeigen."

Die Winterhalter Energiespar-Bestseller in Leipzig

Vorgestellt werden zum einen Gläser- und Geschirrspülmaschinen ausgerüstet mit dem neu entwickelten Nachspülsystem. Mit der Reduktion des Nachspül-Frischwasser-verbrauchs pro Spülgang auf nur 2,4 Liter bei entsprechenden Bedingungen vor Ort, ist Winterhalter der bis dato niedrigste Nachspülwert made in Germany gelungen! Parallel zur Wassereinsparung reduzieren sich alle weiteren Ressourcen, wie Energie, Reiniger und Klarspüler in gleichem Verhältnis. Das garantiert beste Spülergebnisse und immense Kosteneinsparungen bei jedem Spülgang. Die Betriebskosten werden jährlich um 13 bis 20 Prozent gesenkt.

In Leipzig ebenfalls mit dabei sind die Korbdurchschubspülmaschinen GS 502 Energy+ und GS 515 Energy+, die durch die Kombination von Abluft- und Abwasserwärmerückgewinnung überzeugen. Nach dem "Grand Prix de l’Innovation" catégorie Grand Matériel (Erster Preis für Großküchenausstattung) anlässlich der Messe Sirha in Lyon wurden die herausragenden features der Energy-Serie auch beim diesjährigen FCSI(Foodservice Consultants Society International)-Kongress in Prag mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Beurteilt wurden Innovationsgrad und Kundennutzen.

Die intelligente Ressourcentechnologie (IRT) spart bei den GS 500 Energy-Modellen (mit reiner Abluftwärmerückgewinnung) hochgerechnet auf acht Jahre Energiekosten von bis zu 5.250 Euro, bei den Maschinen GS 502 Energy+ und GS 515 Energy+ (mit Abluft- und Abwasserwärmerückgewinnung) ganze 7.000 Euro.

Ferner werden die Gläserspülmaschinen GS 202 / GS 215 ReTemp mit dem einzigartigen Gläserspülverfahren, bestehend aus der jeweiligen Maschine plus Reiniger F 33 ReTemp und Klarspüler K 360 ReTemp zu sehen sein. Bei diesem Verfahren werden die Tank- und Boilertemperaturen auf nur 40 Grad Celsius anstatt 60 bzw. 65 Grad Celsius gesenkt. Voraussetzung für diese deutliche Temperaturreduzierung ist das professionelle Zusammenspiel von speziell entwickelten Winterhalter Reinigern und Klarspülern, abgestimmt auf die dazugehörigen Gläserspülmaschinen. Die niedrigen Tank- und Boilertemperaturen ermöglichen Energieeinsparungen von bis zu 2000 kWh im Jahr, was einer Betriebskostenreduktion von 16 Prozent entspricht.

Ein ganz neues Messe-Highlight wird die "STR 110", die neue Eintank-Korbtransportspülmaschine aus Meckenbeuren sein. Dabei steht "STR" für "single tank rack". Die STR ist kompakt, sparsam und mit 110 Körben pro Stunde (*) äußerst leistungsstark. Durch ihre Flexibilität meistert die STR 110 unterschiedliches Geschirraufkommen bei optimalen Ergebnissen. Sie ist ideal für Hoteliers, Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger mit wenig Platz in der Spülküche. Besonders hervorzuhebende Ausstattungsmerkmale sind das leistungsfähige Spülsystem, die optimale Geschwindigkeit, eine korbgesteuerte Zonenaktivierung und das spezielle Gläserspülprogramm. Die Nachspülwassermenge ist mit 260 Litern äußerst gering und das erforderliche Frischwasser wird durch die automatische Zonensteuerung bedarfsgerecht eingesetzt. Aufgrund ihrer kompakten Maschinenmaße kann die Kleine unter den Großen auf engstem Raum und in kleinen Nischen aufgestellt werden. Bekannt und immer wieder ausgezeichnet für seine innovativen, einzigartigen und ganzheitlichen Hygienekonzepte hat Winterhalter selbstverständlich dafür gesorgt, dass auch die Maschinenanatomie der STR 110 absolut hygienesicher ist. Fugenfreie Oberflächen, glatte Türinnenseiten und ein tiefgezogener Tank mit runden Ecken sowie die Hygiene-Rückwand und die 180 Grad schwenkbare Hygienetür verstehen sich von selbst. (*): theoretische Stundenleistung

Winterhalter ist es als Markt- und Innovationsführer wieder gelungen, mit den IRT-Energiespar-Spülmaschinen die Spülprobleme seiner Kunden zu lösen. Der Spülspezialist ist mittlerweile weltweit in mehr als 70 Ländern mit professioneller Spültechnik von Fronttür- bis Bandtransportspülmaschinen präsent. Das Familienunternehmen versteht sich auf Komplettlösungen bestehend aus Maschine, Reinigerprodukten, Wasseraufbereitung und Zubehör. Eben alles aus einer Hand – seit 60 Jahren made in Germany.

Willkommen bei den Weltspartagen auf der GÄSTE in Leipzig vom 4. bis 7. November 2007 in Halle 3 Stand C21 und Stand D13. Die Winterhalter Energie-Scouts beraten Sie ausführlich, individuell und errechnen Ihr ganz persönliches Einsparpotenzial.