Pappe statt Plastik

Weicon Tools stellt Verpackungen um

Die WEICON TOOLS sind jetzt in Pappkartons und nicht mehr in Plastik verpackt (PresseBox) ( Münster, )
Der Hersteller von Abisolierwerkzeugen Weicon Tools stellt ab Januar die Verpackung seiner Werkzeuge um und verzichtet dabei vollständig auf Kunststoffe. Recyclefähiger Karton in drei unterschiedlichen Größen wird in Zukunft die Werkzeuge des Münsteraner Familienunternehmens umgeben.

Nachhaltigkeit und schonender Umgang mit den Ressourcen sind wichtige Themen und werden in Zukunft einen noch höheren Stellenwert einnehmen. Schon jetzt hinterlässt der Mensch Tonnen von Müll selbst an den entlegensten Stellen des Planeten.

Weicon möchte durch den Verzicht auf Kunststoffverpackungen einen kleinen Teil zur Verbesserung der Situation beitragen.

„Durch die Umstellung unserer Verpackungen auf Karton verzichten wir komplett auf Plastik. Dadurch werden pro Jahr mehr als sechs Tonnen Kunststoff eingespart“, so Ralph Weidling, Geschäftsführender Gesellschafter von Weicon.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.