Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1098455

VSB Holding GmbH Schweizer Straße 3 a 01069 Dresden, Deutschland http://www.vsb.energy
Ansprechpartner:in Frau Kathrin Jacob-Puchalski +49 351 21183672
Logo der Firma VSB Holding GmbH

VSB Gruppe wächst in Frankreich: Portfolio von 143,5 MW Windenergie zugekauft

(PresseBox) (Nîmes/Dresden, )
Langfristige Partnerschaft besiegelt: VSB Énergies Nouvelles, eine französische Tochtergesellschaft der VSB Gruppe, übernimmt von ihren Kooperationspartnern ADE und 3N Développement neun Windenergieprojekte mit einem Volumen von zusammen 143,5 MW. Die Partnerunternehmen werden die Projekte bis zur Baureife führen.

Wachstum durch Partnerschaften und Zukäufe ist eine zentrale strategische Säule der VSB Gruppe, so auch für die VSB Énergies Nouvelles in Frankreich. Somit wird ihr Ziel, sich als einer der fünf größten unabhängigen französischen Erzeuger für Erneuerbarer Energien zu etablieren, weiter forciert. Frankreich zählt neben Deutschland und Polen zu den Kernmärkten der VSB Gruppe.

Die Zusammenarbeit mit ADE und 3N Développement markiert den Beginn einer langfristigen Partnerschaft, die Kompetenzen bündelt, um neben dem unternehmerischen Wachstumskurs auch die Energiewende in Frankreich voranzutreiben. Die neun Windenergieprojekte umfassen eine Leistung von 143,5 MW und bieten ein Potenzial für 37 Anlagen. Sie befinden sich in den Départements Allier, Creuse, Isère, Oise, Pas-de-Calais und Puy de Dôme. ADE und 3N Développement haben im Rahmen der Übernahme durch VSB alle Rechte und Pflichten, die sich aus den Pachtverträgen, den Nutzungsverträgen und den Beschlüssen der Behörden im Zusammenhang mit den Projekten ergeben, abgetreten. VSB wird die verschiedenen Entwicklungsphasen der Projekte bis zur Baureife überwachen.

„VSB, ADE und 3N Développement teilen gemeinsame Werte und den gleichen Wunsch, Teil der Energiewende zu sein und zusammen mit den Menschen vor Ort erfolgreiche Projekte umzusetzen,“ erklärt François Trabucco, Geschäftsführer der VSB Énergies Nouvelles.

„3N Développement ist stolz darauf, mit einem Partner wie VSB weiterwachsen zu können,“ so Antoine Leclerc, Geschäftsführer von 3N Développement.

„Wir arbeiten seit mehreren Jahren erfolgreich mit VSB zusammen und freuen uns, dass ADE mit der Bekräftigung dieser starken Partnerschaft die Energiewende weiter voranbringen und wachsen kann,“ ergänzt Antoine Pedersoli, Präsident von SAS ADE.

Über VSB Frankreich

VSB Énergies Nouvelles ist eine Tochtergesellschaft der VSB Gruppe. Das Unternehmen mit Sitz in Nîmes ist seit 20 Jahren ein wichtiger Akteur im Bereich der Erneuerbaren Energien in Frankreich. Es deckt die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich Windenergie und Photovoltaik ab: Entwicklung, Finanzierung, Bau, Betrieb und Wartung. Mit mehr als 129 Mitarbeitern in sechs Regionalbüros erzielte VSB im Jahr 2020 einen Umsatz von 23 Millionen Euro und verwaltet mehr als 900 MW aus Windenergie- und PV-Anlagen, die Energie für den Bedarf von umgerechnet mehr als 900.000 Menschen produzieren. VSB Énergies Nouvelles ist sowohl in Frankreich als auch im Ausland mit Niederlassungen in Spanien und Tunesien aktiv.

Über ADE
Die Entwicklungsagentur für Erneuerbare Energien ADE wird von Antoine Pedersoli geleitet und entwickelt Projekte in den Bereichen Wind und Photovoltaik. Die in der Region Grand-Est ansässige ADE ist Partner der VSB in mehreren Departements in Frankreich. Gemeinsam entwickeln die Unternehmen Windenergieprojekte. www.ade-enr.fr 

Über 3N Développement

3N Développement wird von Antoine Leclerc geleitet und hat seinen Hauptsitz in Nîmes. Mit einem vierköpfigen Team entwickelt das Unternehmen Wind- und Solarprojekte in ganz Frankreich. http://www.3ndeveloppement.com/

VSB Holding GmbH

VSB mit Hauptsitz in Dresden zählt zu den führenden Komplettanbietern im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Kerngeschäft liegt in der nationalen und internationalen Projektentwicklung von Wind- und Photovoltaikparks, deren Betriebsführung sowie dem Betreiben eigener Parks. Darüber hinaus begleitet VSB Industrie- und Gewerbekunden zu den Themen Energieerzeugung und -effizienz. Bisher wurden seit 1996 mehr als 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 1,1 GW installierter Leistung errichtet. VSB erbringt zudem Servicedienstleistungen von rund 1,4 GW. Im Konzern und den verbundenen Unternehmen sind über 350 Mitarbeiter an 22 Standorten tätig.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.