PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 761641 (VISPIRON Gruppe)
  • VISPIRON Gruppe
  • Joseph-Dollinger-Bogen 28
  • 80807 München
  • http://www.vispiron.de
  • Ansprechpartner
  • Carolin Cavadias
  • +49 (89) 452450017

VISPIRON entwickelt Messtechniksoftware zur mobilen Fahrzeuganalyse

Flexibel, schnell und aussagekräftig ist die von VISPIRON selbst entwickelte App VCU. Sie unterstützt eine unkomplizierte, erste Fehlerdiagnose im Fahrzeug.

(PresseBox) (München, ) VCU steht für Visualized Control Unit. Das Technologieunternehmen VISPIRON hat in enger Zusammenarbeit mit einem führenden deutschen Automobilhersteller die App für eine aussagekräftige Erfassung und Auswertung relevanter CAN-Daten entwickelt. Das System zeichnet vorausgewählte Signale über diverse Bus-Systeme aus dem Fahrzeug auf und überträgt die Daten mittels W-LAN an die zugehörige App (iOS, Android). Die Darstellung erfolgt auf allen mobilen Endgeräten (Tablet, Smartphone) und eignet sich für alle Fahrzeughersteller.

Im Gegensatz zu gängigen Software-Angeboten wie INCA verzichtet VCU auf eine aufwändig und teuer zu konfigurierende Arbeitsumgebung. Lediglich eine leicht zu installierende kompakte Hardwareeinheit ist nötig, keine zusätzliche Software, keine Treiber. Der Anschluss an den Bus-Abgriff erfolgt innerhalb weniger Minuten, so dass die Funktionen sofort verfügbar sind. VCU ermöglicht damit eine unkomplizierte, schnelle und auf die Kundenanforderungen ausgerichtete Erstdiagnose. Die derzeitige Oberfläche der App richtet sich dabei nach den Anforderungen des Entwicklungspartners.

VCU kann in der gesamten Phase des Entwicklungsprozesses von Fahrzeugen zur Messung von getriebespezifischen CAN-Bus Daten eingesetzt werden. Bisher wird das System im kundennahen Test für die Automatikgetriebeentwicklung verwendet, je nach Kundenwunsch können flexible Anzeigeparameter entwickelt werden. Unter anderem sind folgende Einsatzmöglichkeiten gegeben:
  • Aufzeichnung und Visualisierung von Daten des Automatikgetriebes
  • Absicherung der Getriebeapplikationssteuerung und Visualisierung beim Prüfstandbetrieb
  • Überwachung der Luftklappenfunktion und des Ladestroms
  • Abnahme von Pressefahrzeugen und Einsatz bei Vorstandsfahrten

VISPIRON Gruppe

VISPIRON ist ein deutsches Technologieunternehmen. Wir entwickeln im Bereich Mechatronik eigene Produkte und bieten Engineering-Dienstleistungen in vier Sparten an. Die Business Unit Engineering arbeitet als Entwicklungspartner zahlreicher Industrieunternehmen, unterstützt diese bei der Realisierung von Projekten und entwickelt eigene Produktlösungen in zehn verschiedenen Branchen. Mit unserer ROTEC-Messtechnik sind wir weltweit Marktführer im Bereich der Drehschwingungsanalyse. Innerhalb des CARSYNC-Flottenmanagements wird ein Telematiksystem zur effizienten Fuhrparksteuerung entwickelt. Unsere Sparte Energy ist spezialisiert auf Planung und Umsetzung von Energiequellen und -speichern im Bereich erneuerbare Energien. Die VISPIRON betreut über 200 Kunden an nationalen und internationalen Standorten.