Wie der Einstig in KI gelingt: Hintergründe und Expertentipps

Neuerscheinung: Künstliche Intelligenz in Produktion und Maschinenbau

Neuerscheinung: Künstliche Intelligenz in Produktion und Maschinenbau
(PresseBox) ( Berlin, )
.

Oliver Niggemann, Miriam Elmers
Künstliche Intelligenz in Produktion und Maschinenbau
Wie Unternehmen jetzt einsteigen können. Hintergründe, Anwendungsszenarien, Expertentipps
2022
110 Seiten, Broschur
28,- €
ISBN 978-3-8007-5495-3

Künstliche Intelligenz: Der Begriff ist allgegenwärtig. Vielen Unternehmen ist generell klar, dass sie in diesem Bereich aktiv werden sollten. Doch vor allem, wenn ein Unternehmen im KI-Bereich noch ganz am Anfang steht, geht es zunächst um grundsätzliche Fragen: Was bedeutet Künstliche Intelligenz eigentlich konkret? Wo kann sie im eigenen Unternehmen sinnvoll sein? Wo und wie soll man anfangen? Zu diesen und vielen weiteren Fragen gibt dieser Ratgeber Auskunft und erläutert zudem grundlegende Schlagworte, wie Maschinelles Lernen oder Digitaler Zwilling. Darüber hinaus bietet dieses Buch folgendes:
  • Entscheidungshilfe für die mittelständische Industrie, wenn es um den Einstieg in die Künstliche Intelligenz im eigenen Unternehmen geht
  • Mit Beispielen von Unternehmen, die KI in der Praxis einsetzen
  • Interviews mit Experten und Unternehmern, die von ihren eigenen Erfahrungen mit Künstlicher Intelligenz berichten
So wird die Bedeutung von KI für die Praxis, für die Zukunft der Arbeitswelt und für unsere Gesellschaft eingeordnet. Der Leser bekommt Anregungen, mit wem Unternehmer in diesem Themenbereich zusammenarbeiten können und wo sie Unterstützung bekommen. Verantwortliche in mittelständischen Unternehmen erhalten eine konkrete Vorstellung davon, wie sie im eigenen Unternehmen den Einstieg in die Künstliche Intelligenz gelingen kann.

Prof. Dr. Oliver Niggemann lehrt Informatik im Maschinenbau an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen für Cyber-Physische Systeme. Zuvor arbeitete er in verantwortlichen Positionen beim Fraunhofer Institut IOSB und in der Industrie.

Miriam Elmers ist Journalistin und Autorin. Sie hat sich auf die verständliche Aufbereitung komplexer Sachverhalte spezialisiert.

Zielgruppe: Entscheidungsträger, für Künstliche Intelligenz verantwortliche Ingenieure in mittelständischen Industrieunternehmen in Deutschland
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.