Weiterbildungen sind steuerlich absetzbar!

Zum Jahresende doppelt profitieren: mit dem Besuch eines VDE Seminars in die berufliche Zukunft investieren und Geld sparen!

Seminare (PresseBox) ( Berlin, )
Um Kunden Handwerkerleistungen auf technisch höchstem Niveau anbieten zu können, sind regelmäßige Weiterbildungen ein entscheidender Faktor. Denn nur wer stets auf dem aktuellen Stand der Technik ist, kann langfristig auch wirtschaftlich erfolgreich sein. Praktische Hilfestellung bieten hier die VDE Seminare, die von Techniktrends aller Sparten bis hin zu Management-, Rechts-, Normungs- und Sicherheitsthemen ein breites Spektrum bieten. Der VDE VERLAG ist ein führender Aus- und Weiterbildungspartner für Industrie, Handwerk, öffentlichen Dienst und Privatpersonen. Was viele nicht wissen: Weiterbildungen sind steuerlich absetzbar.

Daher zum Jahresende noch schnell ein VDE Seminar besuchen und doppelt profitieren: in die berufliche Zukunft investieren und Geld sparen!

Die VDE Seminare bieten ein breites Angebot zu den klassischen Themen der Elektro-, Energie-, Netz- und Informationstechnik sowie zu den Themengebieten Medizintechnik, Gebäude- und Automatisierungstechnik. Die Weiterbildungsveranstaltungen bieten Ihnen Wissenstransfer und Networking auf höchstem Niveau. Weiterhin wird relevantes Wissen aus Gesetzen und Verordnungen vermittelt. Wählen Sie zwischen den Online-Seminaren im virtuellen Klassenzimmer oder einem der zahlreichen Standorte!

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Seminarprogramm: www.vde-verlag.de/seminare
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.