Leichter Einstieg in die Programmiermethode „SCL“ - Ein Buch für Ein- und AWL-Umsteiger

Neuerscheinung: Programmierung mit SCL und dem TIA Portal

Neuerscheinung: Programmierung mit SCL und dem TIA Portal
(PresseBox) ( Berlin, )
Ulrich Kanngießer
Programmierung mit SCL und dem TIA Portal
S7-1500, S7-1200 und S7-300 erfolgreich einsetzen Ein Buch für Ein- und AWL-Umsteiger
2021
303 Seiten, Broschur
32,- € (Buch)
ISBN 978-3-8007-3892-2

„Structured Control Language" (SCL) hat sich zwischenzeitlich als textbasierte Programmiersprache in der S7-Welt fest etabliert. Die Möglichkeiten, auch komplexe Aufgaben mit den Methoden moderner Programmiersprachen zu lösen, sparen Ausbildungs- und Realisierungszeiten – freie Editoren unterstützen ein effektives Arbeiten.

Das Buch nimmt außerdem Stellung zu den folgenden Themen:

- Schwerpunkt der Darstellung ist die S7-1200
- Beschreibung des sinnvollen Einsatzes verschiedener Geräte
- Erläuterung der Vernetzung dieser Geräte

So erleichtert diese Buch-Neuerscheinung den Einstieg in die Programmiermethode „SCL" und beschreibt Wege, die notwendigen Grundlagen im Unterricht, der Ausbildung und in der Praxis zu vermitteln und praktisch einzuüben. Dabei werden auch Möglichkeiten, die Tests ohne Geräte quasi „online" durchzuführen, aufgezeigt, sodass an unterschiedlichen Automatisierungs-Systemen ohne die hochwertigen Geräte „geübt" werden kann. Zahlreiche Aufgaben, Beispiele und Übungen werden als Download angeboten.

Damit bietet Ihnen dieses Buch eine fundierte Unterstützung bei der modernen Programmierung eines Automatisierungssystems unter Verwendung einer textbasierten Programmiersprache.

Ulrich Kanngießer ist als freier Fachautor und Seminaranbieter tätig. Er beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Welt des Automatisierens. Seine Leidenschaft gilt vor allem der „Übersetzung" technisch komplizierter Vorgänge und Produkte in eine vertriebs- und kundenorientierte Sprache. Nach Lehre und Studium arbeitete er bei verschiedenen namhaften Unternehmen der Elektroindustrie. Er hat zahlreiche Fachartikel zum Thema geschrieben und Workshops mit verschiedenen Steuerungssystemen bei unterschiedlichen Herstellern durchgeführt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.