Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1129583

Valmet Automotive Management GmbH Marcel Breuer Straße 4 80807 München, Deutschland http://www.valmet-automotive.com
Ansprechpartner:in Herr Mikael Mäki

Valmet Automotive fertigt erstes Vorserien-Fahrzeug des solar-elektrischen Lightyear 0

(PresseBox) (München, )
Valmet Automotive hat jetzt in seinem Werk in Uusikaupunki das erste Vorserienfahrzeug des Lightyear 0 fertiggestellt. Das niederländische Hightech-Unternehmen entwickelt das erste solar-elektrische Auto der Welt. Die Vorserie ist ein wichtiger Schritt des für Ende 2022 geplanten Produktionsbeginns der Lightyear 0-Kundenfahrzeuge.

Lightyear hatte im Juni 2022 das finale Design für das Modell Lightyear 0 vorgestellt. Nach einer intensiven Schulungs- und Einarbeitungsphase, wurde nun bei Valmet Automotive im Werk Uusikaupunki das allererste Fahrzeug dieser Spezifikation entsprechend fertiggestellt.

Alle Vorserienfahrzeuge werden in einem speziellen Produktionsbereich für Prototypen und Vorserienmodelle gefertigt. Unterdessen verlaufen die Arbeiten zur Einrichtung der Montagelinie für die Produktion der Lightyear 0-Kundenmodelle planmäßig. Die Montagelinie wird im neuesten Abschnitt des Uusikaupunki-Werks untergebracht.

Die neue Lightyear 0-Montagelinie wird mit modernster Fertigungs-Technologie ausgestattet, einschließlich eines kollaborativen Roboters für das Laserschweißen; besonderes Augenmerk liegt auf Ergonomie und Arbeitssicherheit. Die Auswahl und Ausbildung zusätzlicher Fahrzeugbauer für die Montage des Lightyear 0 im Automobilwerk Uusikaupunki hat bereits begonnen.
  • Wir bei Valmet Automotive sind sehr stolz darauf, das erste Vorserienfahrzeug des Lightyear 0 fertiggestellt zu haben. Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Produktion der Kundenfahrzeuge und zur Verwirklichung eines automobilen Traums, sagt Pasi Rannus, SVP Manufacturing, Valmet Automotive.
Valmet Automotive hat den Fertigungsvertrag mit Lightyear im Juli 2021 bekannt gegeben. Die Zusammenarbeit mit Lightyear passt perfekt zu den hohen Zielen, die sich Valmet Automotive in den Bereichen Elektromobilität und Nachhaltigkeit gesteckt hat. Die Zusammenarbeit mit Lightyear wird das Unternehmen auch an die Spitze der EV-Fertigungstechnologie führen.

Website Promotion

Website Promotion

Valmet Automotive Management GmbH

Die Valmet Automotive Group ist ein führender europäischer Hersteller von Batteriesystemen für Elektrofahrzeuge und kinematischen Systemen (einschließlich Ladeklappen für Elektrofahrzeuge und aktive Spoiler) für OEMs und einer der größten Fahrzeugauftragshersteller der Welt. In der strategischen Weiterentwicklung fokussiert sich die Valmet Automotive Group auf Elektromobilität mit Entwicklung und Fertigung von Batteriemodulen sowie kompletter Batteriepacks für elektrifizierte Fahrzeuge. Die Aktivitäten in der Gruppe gliedern sich in die drei Business Lines Manufacturing, EV Systems und Roof & Kinematic Systems. Seit der Gründung im Jahr 1968 hat Valmet Automotive im Werk in Uusikaupunki/Finnland rund 1,8 Millionen Fahrzeuge produziert. Valmet Automotive betreibt in Finnland zwei Batteriefabriken an den Standorten Salo und Uusikaupunki. Ein drittes Batteriewerk in Kirchardt, Deutschland, hat im September 2022 die Produktion gestartet. Das Unternehmen hat Standorte in Finnland, Deutschland und Polen. Die größten Anteilseigner an der Valmet Automotive Group sind die staatliche finnische Investmentgesellschaft Tesi und die Pontos Group mit einem Anteil von je 38,46 Prozent. 23,08 Prozent werden von der chinesischen Contemporary Amperex Technology Limited (CATL) gehalten, weltweit führender Hersteller von Batteriezellen für Elektrofahrzeuge.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.