USU erhält "Great Place to Work®"-Auszeichnungen im Wettbewerb "Deutschlands beste Arbeitgeber 2021"

(PresseBox) ( Möglingen, )
USU ist ein „Great Place to Work“ – zum wiederholten Mal freut sich die USU Software AG beim Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber 2021“ über mehrere Spitzenplatzierungen. Im Rahmen der diesjährigen Benchmark-Studie wurde USU in den Kategorien „Beste Arbeitgeber ITK“ sowie „Beste Arbeitgeber Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt USU die „Great Start!“-Zertifizierung als besonders guter Ausbildungsbetrieb. Damit honorierte die Jury des „Great Place to Work®“-Instituts das besondere Engagement der USU bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Unternehmenskultur.

Insgesamt beteiligten sich deutschlandweit die Mitarbeitenden von 684 Unternehmen aller Branchen und Größen am Wettbewerb, darunter 184 Unternehmen aus der ITK-Branche. In Baden-Württemberg belegte USU Platz 2 bei den Unternehmen zwischen 501 und 1000 Mitarbeitern, im Ranking der besten deutschen ITK-Arbeitgeber in dieser Größenkategorie erreichte USU den 6. Platz.

Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist – diese Werte standen im Mittelpunkt der Befragung. In allen Aspekten schnitt USU deutlich besser ab als der Durchschnitt der befragten Unternehmen. So bekräftigen 86 % der Mitarbeitenden bei USU, dass dies unter Berücksichtigung aller Aspekte ein „Great Place to Work“ sei. Und gar 93 % loben die besondere Unternehmenskultur und sagen: „Ich kann hier (bei USU) ich selbst sein!“.

Damit steigerte USU die hohen Werte aus der GPTW-Befragung von 2017 nochmals signifikant. Eine Vielzahl von Initiativen und Verbesserungs­vorschlägen der Mitarbeitenden aus 2017 konnte inzwischen umgesetzt werden, beispielsweise die Einführung von USU Committees & Boards für den Austausch und die Entwicklung gruppenweiter Fachthemen oder die Anregung, die eigenen Software-Produkte auch bei USU intensiv einzusetzen, z.B. als Shop- oder Intranet-Lösung. Erwähnenswert ist ferner der neue USU Role-Model Award für besondere Leistungen in Bezug auf die USU-Werte oder Nachhaltigkeits-Initiativen wie das (E-)Bike-Leasing sowie hauseigene Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

„Wir sind stolz darauf, dass wir nach der ersten Teilnahme am Wettbewerb vor drei Jahren erneut als ‚Beste Arbeitgeber‘ prämiert wurden. Dadurch wird USU bei Bewerbern und Absolventen als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen“, freut sich Bernhard Oberschmidt, CEO der USU Software AG.

„Gegenüber der Umfrage 2017 konnten wir uns bei den Ergebnissen und dem HR-Kulturaudit sogar noch verbessern. Dazu beigetragen haben auch die seit der letzten Befragung umgesetzten Maßnahmen zur Förderung der Innovationen, internen Kommunikation und Qualifizierung der Mitarbeitenden und Führungskräfte“, ergänzt Markus Faiß, Managing Director HR & Legal bei USU.

„Die Auszeichnung steht für eine Arbeitsplatzkultur, die in besonderer Weise von Vertrauen, Stolz und Teamgeist geprägt ist“, sagt Andreas Schubert, Geschäftsführer beim „Great Place to Work®“-Institut. „Eine attraktive, Engagement- und innovationsfördernde Unternehmenskultur ist ein zentraler Schlüssel für wirtschaftlichen Erfolg und die Bewältigung wichtiger Zukunftsaufgaben, gerade auch in der aktuellen Corona-Situation.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.