preliminary results for the 1st quarter of 2015

(PresseBox) ( Wien, )
In preparing the quarterly financial statements for the first quarter of 2015, the Board of Management arrived at the estimate yesterday that an EBIT margin of -25 to -30% is to be expected for the Q1 reporting period. Given the leaner cost structure, the Board of Management of update software AG had last expected to see a more positive result already in the 1st quarter of 2015. Total revenue for the 1st quarter of 2015 is estimated at EUR 6.2 million, and thus around 21% below the total revenue of EUR 7.9 million in the 4th quarter of 2014.

The reason for this result is a strain on the cost ratio, triggered by unexpectedly high one-time expenses in connection with the unplanned departure of employees. As a result, more services had to be purchased from third parties, which also has a negative impact on earnings.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.