Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1112163

TÜV SÜD AG Westendstraße 199 80686 München, Deutschland http://www.tuvsud.com/de
Ansprechpartner:in Frau Sarah Alexander +1 346-309-2562
Logo der Firma TÜV SÜD AG

TÜV SÜD unterstützt Microvast auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Batterieproduktion

Nachhaltigkeitsassessment

(PresseBox) (München / Houston, )
Der Markt für batteriebetriebene Elektrofahrzeuge und stationäre Batteriespeicher wächst rasant. Damit die zugrundeliegenden Technologien die wachsenden Nachhaltigkeitsanforderungen erfüllen, ist eine ganzheitliche Betrachtung erforderlich. TÜV SÜD, ein weltweit führender Prüf- und Zertifizierungsdienstleister, hat ein Nachhaltigkeitsassessment für die Batteriezellfertigung entwickelt, das in einem Pilotprojekt mit Microvast Holdings, Inc. (NASDAQ:MVST), einem weltweit führenden Anbieter von Batterietechnologien der nächsten Generation für Nutz- und Spezialfahrzeuge, zum ersten Mal umgesetzt wird.

Bei der Entwicklung des Nachhaltigkeitsassessments hat sich TÜV SÜD an den ganzheitlichen Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen orientiert und auf dieser Basis konkrete Kriterien und Indikatoren für die Bewertung und Quantifizierung der Nachhaltigkeit definiert. Dabei wurden auch schon die Anforderungen der kommenden EU-Batterieverordnung berücksichtigt. Mit dem Nachhaltigkeitsassessment sollen Hersteller bei der Entwicklung einer nachhaltigeren Batteriezellenproduktion unterstützt werden, die am Ende des Prozesses neben den ökologischen auch die sozialen und ökonomischen Aspekte der Nachhaltigkeit berücksichtigt.

In einem Pilotprojekt hat TÜV SÜD in der ersten Phase des Nachhaltigkeitsassessments den aktuellen Stand der unternehmerischen Nachhaltigkeit von Microvast an mehreren Standorten bewertet. Dabei kam erstmals ein neu entwickeltes SDG-Assessment-Tool zum Einsatz, das eine objektive, ganzheitliche und transparente Erfassung und Bewertung der zugrundliegenden Daten ermöglicht. Die Ergebnisse der ersten Phase des Nachhaltigkeitsassessments wurden in einem Statusbericht zusammengefasst, der für Microvast der Ausgangspunkt für die weitere Verfolgung seiner Nachhaltigkeitsinitiativen ist.

„Nachhaltig zu sein, nachhaltig zu produzieren und nachhaltige Lieferketten zu haben, wird für Unternehmen in allen Branchen zu einem entscheidenden Merkmal und Wettbewerbsvorteil“, sagt Ferdinand Neuwieser, Geschäftsführer der TÜV SÜD Industrie Service GmbH. „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Pilotprojekt für das Nachhaltigkeitsassessment durchführen konnten, weil Microvast mit großer Ernsthaftigkeit das Ziel einer nachhaltigeren Batterieproduktion verfolgt und weil dieses Projekt ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist.“

„Wir haben das strategische Ziel, eine vollständig nachhaltige Batterieproduktion und Lieferkette auf Basis der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen zu etablieren“, sagt Sascha Kelterborn, President & Chief Revenue Officer von Microvast Holdings, Inc. „Uns ist bewusst, welche Herausforderung vor uns liegt. Das Nachhaltigkeitsassessment und die Statusberichte von TÜV SÜD unterstützen uns dabei, diese Herausforderung zu bewältigen und unsere Fortschritte auf diesem Weg zu dokumentieren, um eine führende Position im Bereich der sustainable Batterieproduktion zu übernehmen.“

Das Projekt geht nun in die zweite Phase, die unter anderem Empfehlungen für die weitere Verbesserung der Nachhaltigkeit der Produktionsprozesse von Microvast beinhalten soll.

Microvast is a technology innovator that designs, develops and manufactures lithium-ion battery solutions. Microvast is renowned for its cutting-edge cell technology and its vertical integration capabilities which extend from core battery chemistry (cathode, anode, electrolyte, and separator) to modules and packs. By integrating the process from raw material to system assembly, Microvast has developed a family of products covering a breadth of market applications, including electric vehicles, energy storage and battery components. Microvast’s strategic ambition is to become a fully sustainable battery company. Microvast was founded in 2006 and is headquartered near Houston, Texas. For more information, please visit www.microvast.com

Website Promotion

Website Promotion

TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Rund 25.000 Mitarbeitende sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuvsud.com/de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.