Erfolgreicher Infotag Variantenkonfiguration mit Sybit und SAP

Rund 300 Teilnehmer besuchten den 9. Infotag Variantenkonfiguration mit SAP / Highlight der Veranstaltung war die Keynote von Martin Elsner von SAP zum Thema Digitalisierung der Industrie

Fabian Huber Variantenkonfiguration
(PresseBox) ( Radolfzell, )
Die Teilnehmer zeigten sich rundum zufrieden mit der Veranstaltung. Das Beratungsunternehmen Sybit präsentierte in Zusammenarbeit mit SAP und weiteren Partnern mehr als 20 Vorträge und Workshops. Themen wie SAP CPQ (Configure Price Quote) in Hybris, Online-Konfiguration und Variantenkonfiguration in S/4HANA lieferten gelungene Einblicke in die aktuellen Lösungsszenarien rund um Angebotskonfiguration, individuelle Preisfindung und neueste Technologien.
„Unsere Teilnehmer kommen aus Unternehmen, die hochkomplexe Produkte kundenindividuell fertigen“, sagt Martin Müller, General Manager Sales der Sybit GmbH. „Und damit müssen auch sie sich den Herausforderungen der Kundenorientierung im digitalen Wandel stellen. Unsere Veranstaltung bietet hier jedes Jahr die Neuigkeiten der Entwicklung – das schätzen die Besucher.“
Begeistert zeigten die Besucher sich neben der Möglichkeit zum Networking von den Kundenberichten zu Themen wie Materialvarianten oder 3D-Visualisierung. Ein Highlight war der Vortrag von Fabian Huber (Sybit GmbH) zum Thema Kundenbeziehungsmanagement 2.0.

Variantenkonfiguration mit Sybit

Seit dem Jahr 2008 veranstaltet Sybit gemeinsam mit der SAP den Infotag Variantenkonfiguration, der sich bei Experten mittlerweile als fester Termin etabliert hat. Sybit führt seit 16 Jahren Projekte mit Variantenkonfiguration durch und war an der frühen Entwicklung des SAP IPC beteiligt, setzt allerdings seinen Fokus auf die gesamte digitale Customer Journey, von Content Management über E-Commerce bis hin zum CRM.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.