Die Zukunft der Service-Exzellenz – erfolgreiche Konferenz mit SAP und Sybit

Expertenforum Service Digitalisierung (PresseBox) ( Radolfzell, )
Radolfzell, 23. November 2018. Rund 50 Teilnehmer besuchten das diesjährige Expertenforum Service-Digitalisierung in Walldorf. Gemeinsam mit der SAP hatte Veranstalter Sybit zu einem rundum gelungenen Programm aus Fachvorträgen, Beispielen aus der Praxis und Live-Demos geladen.

Exzellenter Service ist ein Umsatztreiber der Zukunft – darüber waren sich die Teilnehmer des Expertenforums einig. Die Voraussetzungen dafür beleuchtete Veranstalter Sybit gemeinsam mit der SAP in einem abwechslungsreichen Programm.

„Sehr informative Veranstaltung. Guter Mix aus ganzheitlichem Überblick und detaillierten Produktdemos“, sagt Judith Kötzsch, Leiterin Service bei der Rittal GmbH & Co. KG. Auch Marian Heusel, Prozessreferent, Prozesse & System bei der DEKRA Automobil GmbH ist begeistert: „Ein packendes Event – visionäre Rollenspiele veranschaulichten in beeindruckender Weise wie eine durchgängige Customer Journey im Service aussehen kann.“

Ein Highlight der Veranstaltung war der Vortrag „Field Service – schnelle, effiziente und automatisierte Einsatzplanung“ von Markus Reischl von der SAP, SVP Sales - Service Cloud / Field Service Management SAP Customer Experience. Außerdem erhielten die Teilnehmer an Demopods einen praxisorientierten Einblick in die aktuellen SAP-Lösungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.