Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1092239

Sun Contracting AG Landstrasse 15 FL-9496 Balzers, Liechtenstein http://www.sun-contracting.com
Ansprechpartner:in Frau Victoria Nömayr +41 44 551 00 40
Logo der Firma Sun Contracting AG

Grünlandoffensive: Rheinland-Pfalz erlaubt Photovoltaik in benachteiligten Gebieten – Sun Contracting über diesen Schritt erleichtert

(PresseBox) (Triesen, )
Oberste Priorität: Ausbau von Photovoltaik. Unter diesem Motto handelt nun das deutsche Bundesland Rheinland-Pfalz. 200 Megawatt Photovoltaikleistung auf Flächen in benachteiligten Gebieten werden nun jährlich erlaubt – gültig für Grünflächen und Ackerflächen gleichermaßen. Ein Weg, den man bei Sun Contracting in vollem Ausmaß unterstützt.

Mit Blick auf unsichere, bundesweite Maßnahmen für den Klimaschutz hat das Bundesland im Südwesten Deutschlands nun beschlossen, seine eigenen Klimaschutzziele voranzutreiben. Die beschlossene Verordnung, die 200 Megawatt Freiflächen-Photovoltaikanlagen in benachteiligten Gebieten erlaubt, gilt ab sofort – unbegrenzt und nicht mehr nur für Agri-Photovoltaik.

Ampel-Ambitionen

Voller Elan und mit einigen Maßnahmen im Gepäck startet die Legislaturperiode der neuen deutschen Ampelkoalition: Bis 2030 möchte die deutsche Bundesregierung eine gesamte Photovoltaikleistung von 200 Gigawatt installiert wissen. Nun erwarten nicht nur die Länderchefs, sondern auch Photovoltaik-Errichter und Contracting-Anbieter wie die Sun Contracting Gruppe mit Spannung, welche gesetzlichen Rahmenbedingungen hierfür geschaffen werden.

Tatkräftige Unterstützung

Besonders die Unternehmensgruppe rund um die Sun Contracting AG ist mit ihrem erfolgreichen Energiekonzept Photovoltaik Contracting im Bereich Photovoltaik eine hervorragende Ergänzung zur gewöhnlichen Errichtung von Photovoltaikanlagen. Die Möglichkeit, ökologisch wertvoll und ökonomisch machbar zu verbinden, nimmt die finanzielle Last von den Schultern der Dach- oder Flächenbesitzer.

Was ist Contracting?

Photovoltaik Contracting ist die Möglichkeit, eine vorhandene, leere Fläche oder ein geeignetes Dach zur Produktion von Solarstrom zu verwenden – selber dafür aber keine Investitionskosten tragen zu müssen. Die Kosten für Material, Montage, Errichtung und Betrieb trägt Sun Contracting – und zwar, bis zum Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit von zumindest 20 Jahren. Plus: Der erzeugte Strom muss nicht direkt vor Ort verbraucht werden. Das erweitert den Radius der verwendbaren Flächen auch um beispielsweise leerstehende Hallen.

Sun Contracting AG

Die Sun Contracting Gruppe ist seit mittlerweile mehr als elf Jahren in der Photovoltaikbranche tätig. Besondere Bekanntheit, vor allem im deutschsprachigen Bereich, erlangte die Unternehmensgruppe mit Photovoltaik Contracting – einem innovativen Energiekonzept zur Errichtung von Photovoltaikanlagen. Zusätzlich zu Errichtung und Betrieb von Photovoltaikanlagen ist die Sun Contracting Unternehmensgruppe auch im Bereich nachhaltiger Investments seit mehreren Jahren erfolgreich. Erst kürzlich emittierte die Tochtergesellschaft Sun Invest AG zwei Anleihen: Der Sun Invest Registered Euro Bond 2021 und der Sun Invest Registered CHF Bond 2021 sind online, direkt bei der Emittentin zeichenbar.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.