Brave New Work. Brave New Learning. (Online Event)

"Die Zukunft des Lernens ist jetzt: Sie investieren nicht nur in Lernen und fortgeschrittene Technologien, Sie sichern damit die Zukunft Ihres Unternehmens." – Fabrizio Palmas

Brave New Work. Brave New Learning. Fabrizio Palmas CTO
(PresseBox) ( Online, )
Erfahren Sie in einer Impuls-Präsentation (auf Deutsch) von Keynote Speaker Prof. Dr. Niermann, wie Sie Extended Reality, innovative Lernmethoden, Gamification und sogar Computerspiele für Ihr Unternehmen nutzen können.

Prof. Dr. Peter Niermann ist CEO der straightlabs GmbH & Co. KG, Professor für Strategisches und Internationales Management an der Hochschule für angewandtes Management und Gastprofessor am Institute of Games Engineering der Technische Universität München.

Entdecken Sie die perfekte Balance zwischen praktischen Tipps und Theorie und beteiligen Sie sich im Anschluss an einer internationalen Diskussionsrunde (auf Englisch) darüber, wie die Technologie die Zukunft des Lernens prägen wird.

Seien Sie am 16. September (18:00 Uhr) live dabei!

"Die Zukunft des Lernens ist jetzt: Sie investieren nicht nur in Lernen und fortgeschrittene Technologien, Sie sichern damit die Zukunft Ihres Unternehmens." – Fabrizio Palmas

Jetzt anmelden:

https://www.meetup.com/de-DE/Munich-VR-360-Video-Meetup/events/280169829/

Hosted by:

XR Bavaria e.V. – ein Zusammenschluss digitaler Visionäre in Bayern für Virtual Reality, Augmented Reality, 360° Video, Mixed Reality und Extended Reality.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.