Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1129705

STEGO Elektrotechnik GmbH Kolpingstraße 21 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland http://www.stego.de
Ansprechpartner:in Herr Siegfried Oerthel +49 791 95058181

Messe SPS 2022 – Reboot mit Loop

STEGO stellt Schaltschrankheizungen im neuartigen Loop-Design vor: SPS Messe in Nürnberg, 8. bis 10. November 2022

(PresseBox) (Schwäbisch Hall, )
Thermal Management Spezialist STEGO Elektrotechnik stellt auf der diesjährigen SPS in Nürnberg seine Schaltschrankheizungen im neuartigen Loop-Design vor. Ein Update der Schaltschrank-Thermostate KTO KTS sowie neue Smart-Sensors runden das STEGO Portfolio zuSPS Messe-Reboot ab.

Schaltschrankheizungen im neuen Loop-Design

Mit den neuen Produktreihen LPS und LTS hat STEGO seinen PTC-basierten Konvektionsheizgeräten im Leistungsbereich von 10 bis 150 W ein Update verschrieben. Kühlkörper im neuen Loop-Profil-Design nehmen die Heizleistung der PTC-Elemente besser auf und sorgen für eine konstante Vorspannung, welche die Heizgeräte stabil verspannt. So sind die Heizungen der Serie LTS in der Lage die Normen für mobile Bahnanwendungen (DIN EN 60068-2-27:2010-02 und DIN EN 60068-2:64:2009-04) einzuhalten. STEGO setzt beim elektrischen Kontaktieren der Serien LPS und LTS konsequent auf Push-in Klemmen. Auf der Gerätevorderseite leicht zugänglich, sorgen die Push-in Klemmen für bis zu 50% Zeiteinsparung durch werkzeugloses Einschieben der Leitungen. Die Klemmen üben konstanten Druck auf die Zuleitungen aus – ein Plus an Sicherheit, z. B. auch beim Transport vorkonfektionierter Schaltschränke. Das Lösen der Anschlussleitungen, und damit ein Kurzschluss, ist ausgeschlossen.

Bimetall Thermostate KTO KTS neu aufgelegt

STEGO hat bei der KTO / KTS Neuauflage die Chance genutzt seine mechanischen Thermostate optimal an die Belange der Schaltschrankbau-Praxis anzupassen. Die Thermostate sind als Zweipunktregler mit einem Fühlerelement aus Thermobimetall ausgeführt. Der KTO 111 ist ein Öffner (NC) zur Regelung von Heizgeräten. Der KTS 111 ist ein Schließer (NO) zur Regelung von Filterlüftern, Wärmetauschern, Kühlgeräten oder Signalgebern. Für die elektrische Kontaktierung kommen Push-in Klemmen zum Einsatz. Sie sorgen für eine sichere, werkzeuglose und schnellere Verbindung der Stromzuleitungen. Anwender können mit bis zu 50% reduzierten Montagezeiten rechnen. Die STEGO Ingenieure haben auch das Gehäuse-Design optimiert: Der Thermostat bekommt nun wortwörtlich mehr Luft. Vergrößerte Luftöffnungen im sich zur Rückwand verjüngenden Korpus sorgen für einen optimierten Lufteinlass und ein damit verbessertes Ansprechverhalten auf Temperaturveränderungen.

Distanz Smart Sensor DSS 015 überwacht Distanzen mit Ultraschall

Der neu entwickelte Distanz Smart Sensor DSS 015 ermittelt mit Ultraschallwellen-Laufzeitmessung (ToF – Time oFlight) die Distanz zu Objekten. Geeignete Anwendung für den Distanz Smart Sensor DSS 015 ist die Entfernungs- oder Füllstands-Überwachung in industriellen Applikationen. Besonderheit: Der DSS 015 erkennt selbst transparente Objekte, wie beispielsweise Glas, Folie oder Flüssigkeiten. Auch ist er unempfindlich gegenüber wechselnden Lichtverhältnissen. Über seine IO-Link Schnittstelle ist er einfach mit übergeordneten Steuerungssystemen (z.B. SPS) verbindbar.

Der STEGO Sensor Hub und seine Sensoren

STEGO baut sein Sensorik-Angebot für industrielle Anwendungen im IO-Link Umfeld aus. Mit dem Sensor Hub SHC 071 stellt das Schwäbisch Haller Unternehmen eine kosteneffiziente Schnittstelle vor, die STEGO Sensoren auf einfache Art in IO-Link Installationen einbindet. Der Sensor Hub SHC 071 erfasst auf Prozessebene Messdaten von bis zu vier externen, nicht IO-Link fähigen STEGO Sensoren und überträgt die Daten über IO-Link Master an übergeordnete Steuerungseinheiten, z. B. Edge-Computer, Cloud, SPS-Steuerung, etc. Bei Verwendung des Sensor Hub können bis zu vier externe STEGO Sensoren angeschlossen werden, die aber nur einen Anschluss auf dem IO-Link Master nutzen und sich somit schonend auf die Anschluss-Kapazitäten des IO-Link Masters auswirken. Die Anzahl der angeschlossenen Sensoren sowie die Steckplatz-Belegung sind frei wählbar. Für den Sensor Hub stehen Sensoren der Serie SEN 073 zur Verfügung. Die Sensoren sind vorkalibriert und finden mittels Steckanschluss einfach Anschluss am Sensor Hub. Die Bündelung der IO-Link Funktion im Sensor Hub ermöglicht eine kompakte Bauform der Sensoren. Sensoren der Serie SEN 073 stehen für die Datenerfassung dieser Einsatzfelder zur Verfügung: Temperatur und relative Feuchte, Temperatur und absoluter Luftdruck, sichtbares Licht, Beleuchtungsstärke und VOC.

SPS Messe-Reboot – STEGO live in Nürnberg erleben

Zurück zur Normalität - physische Messen wie die SPS erfahren derzeit ihren Reboot. Die persönliche Interaktion zwischen Anbietern und Nachfragern ist auch in Zeiten der Digitalisierung gefragt. Die Experten von STEGO stehen Besuchern der SPS Messe vom 8. bis 10. November in Nürnberg mit Wissen und Beratung rund um das Thermal Management im Schaltschrank zur Seite. Am Stand 207 in Halle 3 ist das STEGO Produkt-Portfolio in den Bereichen Heizen, Kühlen, Regeln, Messen und Beleuchten ausgestellt. STEGO CONNECT - die einfache IIoT-Plattform für das Condition Monitoring industrieller Anlagen mit IO-Link Technologie stellt in Halle 6 am Stand 150H aus.

Website Promotion

Website Promotion

STEGO Elektrotechnik GmbH

STEGO - Perfektes Thermal Management

STEGO Elektrotechnik GmbH in Schwäbisch Hall produziert und vertreibt ein stetig wachsendes Produktsortiment zum Schutz elektrischer und elektronischer Komponenten. Schaltschrankheizungen, Filterlüfter, LED-Leuchten, Thermostate, Hygrostate und Schaltschrankzubehör sorgen für optimierte Klimabedingungen in verschiedensten Umgebungen und gewährleisten den dauerhaft verlässlichen Betrieb sensibler Bauteile.
Mit STEGO CONNECT bietet STEGO eine intuitive, herstellerübergreifende IIoT-Plattform-Lösung für IO-Link Geräte. Als ganzheitliche Digitalisierungs-Lösung eröffnet dieser Software-as-a-Service einen einfachen und schnellen Einstieg in Industrie 4.0 Anwendungen auf der Basis der Trägertechnologie IO-Link.

www.stego.de | www.stego-connect.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.