Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1072658

STB Abschirmtechnik GmbH Mühlenstrasse 17 31600 Uchte, Deutschland https://stb-abschirmtechnik.de/
Ansprechpartner:in Herr Sven Streitbürger +49 5763 9448471

Batteriedeckel-Abschirmung bringt die Automobilindustrie voran

Experten der STB Abschirmtechnik GmbH erklären, welche Rolle elektromagnetische Abschirmung in der Automobilindustrie spielt

(PresseBox) (Uchte, )
Mit der steigenden Nachfrage an Elektrofahrzeugen steigt auch der Gebrauch von Batterien. Diese sind zur Aufbewahrung der Energie essentiell und sollten daher gut geschützt werden – und hier kommt die STB Abschirmtechnik GmbH ins Spiel.

Die Firma, die sich in den letzten Jahren am Markt für elektromagnetische Abschirmung etabliert hat, beteiligt sich mittlerweile stark an der Weiterentwicklung der Technologie.

Was Viele gar nicht wissen: Überall, wo mit elektrischen Geräten gearbeitet wird, entsteht elektromagnetische Strahlung. Diese Strahlung wiederum kann andere Geräte in ihrer Funktion stören. In einem modernen E-Fahrzeug sind neben der Batterie, den Sensoren und dem Bordcomputer noch eine Vielzahl an elektrischen Bauteilen integriert, die sich alle gegenseitig stören können. Genau deswegen ist es wichtig, hier für eine gute Abschirmung zu sorgen.

Schon seit einigen Jahren ist die STB Abschirmtechnik daher auch in der Sensortechnik aktiv, mit steigender Nachfrage hat man nun aber auch den Fokus auf Batteriedeckel gelegt.

Starke Batterien sind für eine hohe Reichweite äußerst wichtig, weswegen viele Automobilhersteller hier ihren Fokus legen. Nicht umsonst wirbt ja auch fast jeder Elektrofahrzeugproduzent mit der potentiellen Reichweite der Autos.

Um sicherzustellen, dass die Batterien einwandfrei funktionieren, nutzt die STB Abschirmtechnik GmbH ein eigens entwickeltes, patentiertes Verfahren, um die Batteriedeckel so mit maximaler Effektivität metallisch zu beschichten. Dieses Verfahren ist sowohl materialschonend als auch hoch effektiv. Genauer darüber informiert das Unternehmen auf der Website.

Dort können sich auch Interessenten direkt bei dem Abschirmspezialisten melden, wenn Interesse an einer Zusammenarbeit besteht. Die STB Abschirmtechnik GmbH freut sich sehr, die Entwicklung in diesem Bereich mit voranzutreiben.

STB Abschirmtechnik GmbH

Die STB Abschirmtechnik ist ein Dienstleister in dem Bereich der Abschirm- und Oberflächentechnik. Mit einem eigenen, patentierten Verfahren zur Abschirmung elektromagnetischer Strahlung hat sich die Firma in den letzten Jahren auf dem Markt etabliert.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.