Hervorragendes Resultat beim Damp-Heat-Test

SOLYCO Solarmodul R-TG 120n im Langzeit-Test

(PresseBox) ( Berlin, )
Eine der klassischen Prüfungen für die Langzeitbeständigkeit von PV-Modulen ist der sog. Damp-Heat-Test, bei dem das Modul bei einer Temperatur von 85°C und einer Luftfeuchtigkeit von 85% gelagert wird.

Das PI Photovoltaik-Institut Berlin hat einen unabhängigen Langzeit-Test des SOLYCO R-TG 120n Doppelglasmoduls mit TOPCon-Solarzellen durchgeführt.

Nach einer Prüfdauer von 3.000 Stunden betrug der Leistungsverlust nur 3%, verglichen mit 11% bei einem parallel getesteten konventionellen Glas-Folien-Modul mit PERC-Solarzellen.

Dieser Test belegt die hohe Qualität und die extreme Langzeitbeständigkeit des SOLYCO-Spitzenproduktes.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.