PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 491244 (SolidWorks Deutschland GmbH)
  • SolidWorks Deutschland GmbH
  • Meitnerstrasse 8
  • 70563 Stuttgart
  • http://www.solidworks.de
  • Ansprechpartner
  • Isabelle Reich
  • +49 (89) 612956-0

pester pac automation GmbH nutzt 3DVIA Composer(TM) zur technischen Dokumentation

Optimierte Produktinformationen für Maschinen zur Pharma- und Kosmetikendverpackung

(PresseBox) (Haar, ) Die pester pac automation GmbH, Spezialist für Verpackungsmaschinen, hat ein neues Anlagenbedienkonzept entwickelt und vermarktet dieses dank klarer Visualisierung und strukturiertem 3D-Bildmaterial erfolgreich. Nach langjähriger Nutzung von SolidWorks® 3D-CAD-Software, setzt das Unternehmen zur Produktkommunikation nun auch 3DVIA Composer(TM) ein. Die bereits vorhandenen 3D-Konstruktionsdaten werden in der Dokumentation, der technischen Illustration, zur Animation sowie zur interaktiven 3D-Anwendung verwendet. Mithilfe dieser umfassenden 3D-Daten erstellt pester pac automation animierte Betriebsanleitungen oder Elektro- und Pneumatikpläne, die eine detaillierte Produkterklärung ermöglichen und so die Kundenzufriedenheit gewährleisten.

Der Verpackungsmaschinenhersteller setzt bereits seit 2003 SolidWorks® 3D-CAD-Software zur Konstruktion ein und hat bis heute 70 Arbeitsplätze damit ausgestattet. 3D auch in die Produktdokumentation zu übertragen, war somit der nächste logische Schritt: "Bei uns besitzt die Dokumentation einen hohen Stellenwert. Damit unterstützen wir den optimalen Betrieb jeder Pester Anlage bei unseren Kunden und sichern eine lange Lebensdauer. Alle darin enthaltenen Abbildungen erstellen wir mit 3DVIA Composer. Künftig werden wir verstärkt mit 3D-Animationen arbeiten. Denn Maschinen lassen sich einfacher am animierten 3D-Bild erklären, da es dem gewohnten, räumlichen Sehen entspricht", erklärt Roland Janser, Leiter Technische Dokumentation bei der pester pac automation GmbH.

Jeder Kunde bei pester pac automation erhält mit der Auslieferung ein individualisiertes Dokumentationspaket in Print und interaktiv auf CD. Dieses umfasst alle maschinenrelevanten Unterlagen, die Betriebs­anleitung und den Ersatzteilkatalog mit entsprechenden Explosions­zeichnungen. Letztere werden direkt aus den Konstruktions­daten erstellt - die Vergabe der Positionsnummern erfolgt dabei automatisch. Auf der CD befindet sich zudem eine interaktive Suchfunktion, mit der die Anwender Ersatzteile schnell finden und direkt bestellen können.

Die Vorteile kamen im Mai 2011 bei einer Pester Neuentwicklung zur Geltung: Die Anlagen wurden mit einem innovativen SPS-Steuerungssystem ausgestattet, was eine einfache Bedienung sowie intuitive Überwachung und Steuerung ermöglicht. Ein übersichtliches 15"-Touchscreen Bedienpanel sorgt für komfortable Nutzerführung.

Mit 3DVIA Composer wurde eine klare Visualisierung und strukturiertes Bildmaterial in bester 3D-Qualität erstellt. So erkennen die Anwender alle wesentlichen Informationen auf einen Blick. Interaktive Bedienhilfen und lösungsorientierte Wartungs- und Fehlermeldungen erlauben einfaches und schnelles Navigieren in jeder Situation.

3DVIA Composer ist eine Lösung für die Produktdokumentation mit denen Anwender 3D-CAD-Daten schnell und einfach in real wirkende Bilder oder Animationen umwandeln können. Diese werden in Benutzerhandbücher, Montageanleitungen, Schulungsunterlagen oder Marketingmaterialien integriert und helfen so, einzelne Details, Anwendungen oder Funktionsweisen präzise darzustellen und zu erklären. Durch den Einsatz von 3DVIA Composer können Kommunikationsbarrieren umgangen, Bearbeitungszeiten in der technischen Dokumentation verkürzt und Übersetzungskosten gesenkt werden.

Die Software lässt sich leicht in bestehende CAD-Systeme integrieren. Die Bilder werden als BMP, JPG-, PNG- oder TIF-Files in einer Druckauflösung bis 600 dpi exportiert. 2D-Liniendarstellungen können als SVG oder CGM ausgegeben werden.

Die Beratung, Implementierung und Einführung von SolidWorks Konstruktionslösungen und 3DVIA Composer verantwortete der autorisierte Vertriebspartner Solidpro Informationssysteme GmbH.

Über die pester pac automation GmbH

Seit über 40 Jahren setzt die pester pac automation GmbH Impulse in der Pharma- und Kosmetikendverpackung. Mit zukunftsweisenden Maschinenkonzepten, von der Folienverpackung über die Kartonverpackung bis hin zur Palettierung, zählt der Verpackungsmaschinenhersteller mit Hauptsitz in Wolfertschwenden zu den führenden Unternehmen der Branche. Weltweit engagieren sich 450 Mitarbeiter, sieben Tochterunternehmen und 40 Vertretungen in einem dynamischen Netzwerk für den optimalen Verpackungsprozess bei multinationalen Kunden aus der Pharma- und Kosmetikindustrie. www.pester.com

Über die Solidpro Informationssysteme GmbH

Die Solidpro Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Langenau bietet professionelle und individuelle CAD-Komplettlösungen für die Konstruktion. Mit seiner langjährigen Erfahrung unterstützt das autorisierte SolidWorks Systemhaus seine Kunden bei der gesamten Prozesskette, von der Konstruktion und Simulation über die Fertigung bis hin zur Kopplung des CAD-Systems an beliebige PPS-Systeme. www.solidpro.de

Website Promotion

SolidWorks Deutschland GmbH

Die Dassault Systèmes SolidWorks Corp., ein Tochterunternehmen der Dassault Systèmes S.A., ist ein weltweit führender Anbieter von 3D-Lösungen, die Millionen von Ingenieuren und Konstrukteuren dabei unterstützen, durch Innovation erfolgreich zu sein. Unsere Produkte liefern intuitive Erlebnisse bei der Produktkonstruktion und Simulation, beim Veröffentlichen, beim Datenmanagement sowie bei der Bewertung der Umweltverträglichkeit. www.solidworks.de

SolidWorks ist eine eingetragene Marke der Dassault Systèmes SolidWorks Corp. in den USA und anderen Ländern. 3DVIA Composer und DraftSight sind Marken von Dassault Systèmes in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Marken der jeweiligen Rechtsinhaber. Copyright (c) 2012 Dassault Systèmes SolidWorks Corp.