PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 25080 (Software AG)
  • Software AG
  • Altenkesseler Straße 17
  • 66115 Saarbrücken
  • http://www.softwareag.com
  • Ansprechpartner
  • Irmhild Plaetrich
  • +49 (681) 210-3680

IDS Scheer präsentiert erweiterte Version des ARIS SOx Audit Manager

Mit der Version 2.1 steht Kunden eine Audit-Workflow Software zur Verfügung, mit der alle Anforderungen des Abschnitts 404 des Sabanes -Oxley Act erfüllt werden können.

(PresseBox) (Saarbrücken , ) IDS Scheer, internationaler Lösungsanbieter für Geschäftsprozesse und IT, bedient mit dem neuen ARIS SOx Audit Manager die steigende Nachfrage nach Audit-Workflow Software für in den USA börsennotierte Unternehmen. Alle diese Unternehmen müssen dokumentieren, dass ihr internes Kontrollsystem (IKS) die Anforderungen des Sarbanes-Oxley Act erfüllt . Der Sarbanes-Oxley Act wurde 2002 von der amerikanischen Administration als Antwort auf die großen Bilanzskandale amerikanischer Unternehmen verabschiedet. Ziel war und ist es, das Anlegervertrauen wieder herzustellen. Daher müssen an den US-amerikanischen Börsen notierte Unternehmen sowie all deren Tochtergesellschaften seit 2004 den Nachweis eines funktionsfähigen internen Kontrollsystems inbezug auf die Finanzberichterstattung erbringen.
Der Sarbanes-Oxley Act verlangt, dass Unternehmen ihre SOX relevanten Prozesse und Kontrollen, die die Qualität der Finanzberichterstattung nachhaltig beeinflussen können, dokumentieren, auf ihre Wirksamkeit testen und dies nachweisen. Zum Erstellen des Sarbanes-Oxley Nachweis wird eine Software benötigt, die Prozesse und Kontrollen nicht nur dokumentiert und bewerten kann, sondern auch die Effektivität der Kontrollen testet. Vor diesem Hintergrund hat IDS Scheer den ARIS SOx Audit Manager entwickelt, eine Workflowsoftware, die auf ARIS aufsetzt. Die in ARIS dokumentierten Prozesse inklusive der Sarbanes-Oxley relevanten Informationen und der ARIS SOx Audit Manager liefern Unternehmen die Dokumentation, die sie für die Zertifizierung gemäß Sarbanes-Oxley benötigen. Damit wird der gesamte Sarbanes-Oxley Lifecycle von der Dokumentation, über das Testing und das Monitoring des Internen Kontrollsystems abgedeckt.
„Der Sarbanes-Oxley Act macht Prozessmanagement zur Chefsache bei allen US - börsennotierten Unternehmen. CEO und CFO haften zukünftig verstärkt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Finanzberichterstattung“, so IDS Scheer Produktvorstand Dr. Wolfram Jost. „Mit ARIS Toolset können Kunden ihr Kontrollsystem punktgenau dokumentieren. Der ARIS SOx Audit Manager ist dabei das ideale Werkzeug für das weiterführende prozessorientierte Testing und Monitoring der Wirksamkeit der internen Kontrollen auf Basis der Prozessdokumentation.“
Die aktuelle Audit Workflow-Lösung ARIS SOx Audit Manager wird auch anlässlich der „International Risk, Audit & Control Conference“ der IDS Scheer AG am 25. und 26. November 2004 in Paris vorgestellt. Nähere Informationen: www.ids-scheer.com/....

Software AG

Das Software- und Beratungshaus IDS Scheer entwickelt Lösungen für Geschäftsprozessmanagement in Unternehmen und Behörden. Mit der ARIS Platform for Process Excellence bietet IDS Scheer ein integriertes und vollständiges Werkzeug-Portfolio für Strategie, Design, Implementierung und Controlling von Geschäftsprozessen. Dank des Ansatzes ARIS Value Engineering (AVE) bauen die Berater von IDS Scheer in den Organisationen ihrer Kunden Brücken zwischen Unternehmensstrategie, Prozessen, IT-Lösungen und der Kontrolle des laufenden Betriebs. Auf diese Weise können Unternehmen ihre gesamte Business Performance kontinuierlich verbessern. IDS Scheer wurde 1984 von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer gegründet und betreut derzeit ca. 7.000 Kunden in über 70 Ländern mit eigenen Niederlassungen bzw. Partnern. Die IDS Scheer Gruppe erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von 393,5 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 3.000 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Börse im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ids-scheer.de