PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185625 (Software AG)
  • Software AG
  • Altenkesseler Straße 17
  • 66115 Saarbrücken
  • http://www.softwareag.com
  • Ansprechpartner
  • Irmhild Plaetrich
  • +49 (681) 210-3680

Gartner Research: IDS Scheer im Marktführer-Quadranten für EA-Tools (Enterprise Architecture) positioniert

(PresseBox) (Saarbrücken, ) IDS Scheer, der führende Anbieter von Lösungen für das Geschäftsprozessmanagement (BPM), gab heute bekannt, dass er im so genannten Leaders Quadrant für EA-Tools von Gartner Inc. positioniert wurde, der die Marktführerschaft bescheinigt. Die aktuelle Studie "Magic Quadrant for Enterprise Architecture Tools"1, herausgegeben am 17. Juni 2008 von Greta James, bewertet Anbieter in einem bestimmten Marktsegment nach ihrer Vision und nach ihrer Fähigkeit, diese Vision in die Tat umzusetzen.

In dieser Studie konstatiert Gartner, dass EA-Tools die Speicherung, Strukturierung und Verbindung einer Vielzahl von Informationen ermöglichen. Mit den Tools kann diese Information je nach den Bedürfnissen der jeweiligen Interessengruppe analysiert und präsentiert werden.

Nach der Definition von Gartner haben Marktführer breitgefächerte Möglichkeiten, um EA zu unterstützen, verbunden mit der Fähigkeit, EA diversen Gruppen mit ganz unterschiedlichen Interessen zur Verfügung zu stellen. Alle vier Marktführer zeigen sich höchst innovativ und richten ihr Augenmerk zunehmend darauf, bei der Implementierung der Architektur zu unterstützen.

"Wir fühlen uns geehrt, dass wir von Gartner im Leaders Quadrant des Magic Quadrants für EA-Tools positioniert wurden", so Thomas Volk, Vorstandsvorsitzender von IDS Scheer. "Mit ARIS unterscheiden wir uns in unserem Vorgehen beim Enterprise Architecture Management, da Geschäftsprozesse der Dreh- und Angelpunkt bei der Verbindung von Unternehmensstrategien mit EA sind. Heutzutage werden strategische IT-Initiativen wie z. B. die Bereitstellung von service-orientierten Architekturen von unseren Kunden, dadurch wirklich umgesetzt, dass sie ihre Mitarbeiter, Prozesse und technologischen Portfolios aus Gesamtunternehmersicht betrachten. Einfache Zeichentools reichen bei den heutigen Geschäftsanforderungen für Unternehmen nicht aus, um konkurrenzfähig zu bleiben. Diese Positionierung bestätigt die Erfolge unserer Kundenunternehmen aller Größen, die ARIS als einen strategischen Treiber und für Veränderung und die Verbesserung der Unternehmensleistung einsetzen."

1) Gartner "Magic Quadrant for Enterprise Architecture Tools" von Greta James, 17. Juni 2008.

Über "Magic Quadrant"

Der "Magic Quadrant" wurde im Juni 2007 von Gartner, Inc. urheberrechtlich geschützt und wird mit Genehmigung verwendet. Der "Magic Quadrant" ist eine grafische Darstellung der Situation in einem Marktsegment zu einem und für einen bestimmten Zeitraum. Er veranschaulicht die Ergebnisse der von Gartner vorgenommenen Analyse von Anbietern, die anhand der von Gartner definierten Kriterien für das betreffende Marktsegment vorgenommen wurde. Gartner spricht damit jedoch keine Empfehlung für einen bestimmten Anbieter, ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung aus und empfiehlt IT-Anwendern auch nicht, nur jene Anbieter für eine geschäftliche Zusammenarbeit auszuwählen, die im Segment "Leaders" (Marktführer) genannt werden. Der "Magic Quadrant" ist lediglich als Forschungsinstrument, nicht jedoch als Handlungsanweisung zu verstehen. Gartner, Inc. schließt ausdrücklich jegliche Gewährleistung einer ausdrücklichen oder angenommenen Eignung dieses Forschungsberichts für einen bestimmten Zweck sowie jegliche Gewährleistung dafür, dass dieser Bericht von marktgängiger Qualität und für die normale Verwendung geeignet ist, aus.

Software AG

Das Software- und Beratungshaus IDS Scheer entwickelt Lösungen für Geschäftsprozessmanagement in Unternehmen und Behörden. Mit der ARIS Platform for Process Excellence bietet IDS Scheer ein integrier-tes und vollständiges Werkzeug-Portfolio für Strategie, Design, Implementierung und Controlling von Ge-schäftsprozessen. Dank des Ansatzes ARIS Value Engineering (AVE) bauen die Berater von IDS Scheer in den Organisationen ihrer Kunden Brücken zwischen Unternehmensstrategie, Prozessen, IT-Lösungen und der Kontrolle des laufenden Betriebs. IDS Scheer wurde 1984 von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer gegründet und betreut derzeit ca. 7.000 Kunden in über 70 Ländern mit eigenen Niederlassungen bzw. Partnern. Die IDS Scheer Gruppe erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von 393,5 Mio. Euro. Das Un-ternehmen beschäftigt weltweit rund 3.000 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Börse im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ids-scheer.de .