IT-Infrastrukturen wirkungsvoll schützen

Schulung zum IT-Grundschutz-Praktiker nach dem BSI-Curriculum / SIMEDIA-Seminar am 11. bis 14. Februar 2020 in Bad Honnef

(PresseBox) ( Bonn, )
Die zunehmende Digitalisierung – auch in der „klassischen" Sicherheitstechnik – erfordert umfassende IT-Sicherheitsmaßnahmen. Die IT-Grundschutz-Basisschulung der SIMEDIA Akademie GmbH zeigt praxisnah und anwendungsorientiert auf, wie die IT-Infrastruktur in Unternehmen nach den Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) durch z. B. den Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) auszurichten und damit ein ausreichendes Schutzniveau sicherzustellen ist. Das Seminar folgt dabei dem offiziellen Schulungscurriculum des BSI und kann mit einer Prüfung zum „IT-Grundschutz-Praktiker" abgeschlossen werden.

Weitere Informationen unter www.it-grundschutz.simedia.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.