Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1130798

(STW) Sensor-Technik Wiedemann GmbH Am Bärenwald 6 87600 Kaufbeuren, Deutschland http://www.stw-mm.com
Ansprechpartner:in Frau Anna-Lisa Malek

STW tritt Bavarian Chips Alliance bei

(PresseBox) (Kaufbeuren, )
Die Automatisierungsspezialisten aus Kaufbeuren im Allgäu schließen sich dem Kompetenznetzwerk für die Halbleiterindustrie in Bayern, der Bavarian Chips Alliance, an. Das Bündnis will die Chip-Industrie und -Forschung stärken und so eine stärkere Unabhängigkeit von globalen Lieferketten erreichen.

Der Chip-Mangel betrifft nahezu jeden Bereich der Industrie. Überall dort, wo elektronische Systeme zum Einsatz kommen, kommt es zu Lieferverzögerungen. Dies betrifft die Konsumgüterindustrie genauso wie den Maschinenbau oder die Automotivebranche. Um diesen schwerwiegenden Folgen für lokale Unternehmen künftig vorzubeugen, hat das Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie die Bavarian Chips Alliance ins Leben gerufen. Sie soll Chip- und Elektronikhersteller, Forschungsinstitute und Anwenderbranchen stärker vernetzen, um Kompetenzen zusammenzuführen, Synergieeffekte zu identifizieren und die bayerische Chip-Branche langfristig zu stärken. Ziel ist die Technologiesouveränität der lokalen Industrie, also eine größere Unabhängigkeit von internationalen Lieferketten.

STW als Elektronikhersteller schließt sich dieser Initiative an und wird die Ziele des Bündnisses künftig aktiv unterstützen. Micro-Chips sind die Basis aller smarten Sensorik und performanten Steuerungstechnik. Somit sieht STW großes Potenzial in den Aktivitäten der Initiative, um eine zukunftssichere Elektronikproduktion in Bayern zu garantieren.

Dies ist ein weiterer Schritt, um den Kunden der Kaufbeurer Automatisierungsspezialisten, den Herstellern robuster mobiler Maschinen für die Land-, Forst-, Kommunal- oder Bautechnik, optimale Lieferfähigkeit zu gewährleisten. STW hatte in den vergangenen Monaten bereits weitreichende Maßnahmen ergriffen, um bestmögliche Lieferzeiten und größtmögliche Zuverlässigkeit hinsichtlich seiner Zulieferverträge sicherzustellen.

(STW) Sensor-Technik Wiedemann GmbH

Als international tätiges Unternehmen mit Headquarter in Kaufbeuren stehen wir seit mehr als 35 Jahren für exzellente Lösungen in der Automatisierung und Digitalisierung mobiler Maschinen. Mit unserem Systembaukasten aus generischen oder kundenspezifischen Produkten, Systemen und Software-Lösungen unterstützen wir unsere Kunden auf ihrem Weg, mit innovativer Technik ihre Maschinen zu den besten der Welt zu machen.

Kompatible Produkte und Systeme aus unserem globalen Partnernetzwerk ergänzen unseren STW-Systembaukasten. Unsere Kunden begleiten wir partnerschaftlich im Engineering- und Integrationsprozess. In Kombination mit unserer Open Source Software Plattform openSYDE helfen wir mittelständischen Unternehmen und großen OEMs, die Leistung und Effizienz ihrer Maschinen anwenderfreundlich zu steigern, die Sicherheit zu erhöhen und den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden. Entsprechende Connectivity-Lösungen ermöglichen eine Maschine-to-X-Kommunikation mit deren Hilfe eine Vernetzung mit Cloud-Plattformen sowie die Integration der mobilen Maschine in Geschäftsprozesse realisiert werden kann.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.